Tolle Kämpfe beim VfB Langenhagen

Erster Charity Niedersachsen Fighting Day war ein voller Erfolg

VfB Langenhagen. Eine beeindruckende Atmosphäre hatten die Mitglieder der Muay Thai & MMA Sparte des VfB Langenhagen geschaffen und so trauten sich die Kinder und Jugendliche aus ganz Niedersachsen teilweise zum ersten Mal in den Ring zu steigen. Dort lieferten sie sich technisch hervorragende Kämpfe, die nicht immer mit einem, sondern auch schon mal mit zwei Siegern endeten - aber immer mit einem Lächeln und einem freundschaftlichen Handschlag. Bereits die ganz kleinen Mädchen und Jungen zeigten im Kickboxen und Boxen, was in ihnen steckt, ihren Coach immer nah am Ring. Die Kampfrichter führten die jungen Athleten gut durch die Kämpfe und erklärten ihre Entscheidungen sehr kindgerecht. Bei den Jugendlichen ging es dann schon härter aber genauso fair zur Sache. Jugendliche und erwachsene Kämpfer – die allesamt noch nicht häufiger als 3x gekämpft hatten – traten zudem in den Disziplinen Grappling, Thai- und Kickboxen und Mixed Martial Arts (MMA) an. Auch hier sollte an den Wettkampf erst einmal herangeführt werden, was den Veranstaltern in hervorragender Weise gelungen ist. Für viele Zuschauer waren die MMA-Kämpfe sicherlich die spannendsten, da hier nach dem Regelwerk das Meiste erlaubt ist: boxen, treten, werfen, ringen, würgen sowie Arm- und Beinhebel. Stumpfe Schläger haben hier kaum eine Chance, denn der clevere MMA-Sportler passt seine Taktik, ja man könnte sagen seinen Stil so variabel an, dass dem Gegner stets eine unerwartete Antwort präsentiert wird - die Kämpfe sind also extrem facettenreich. Am langweiligsten war dieses Event vielleicht für die Sanitäter, denn sie hatten denkbar wenig zu tun – was ja nur für die Veranstaltung spricht.
Dementsprechend darf man sich bestimmt auf den 2. Charity Niedersachsen Fighting Day in Langenhagen freuen. Wir gratulieren den 60 Kämpferinnen und Kämpfern aus 20 Vereinen und Schulen zu ihren Leistungen! Denn bereits wer seine natürliche Angst überwindet und in den Ring steigt, ist durch diese Teilnahme bereits ein Gewinner.
Wer sich für Muay Thai & MMA interessiert, ist herzlich zum Probetraining eingeladen. Es ist gar nicht wichtig, ob man sich für den Wettkampf oder für den reinen Breitensport interessiert, alle sind herzlich willkommen. Das Wichtigste im Training ist der Spaß und dass die Chemie und das Menschliche einfach passt. Die genauen Trainingszeiten sowie weitere Infos und Impressionen des Fighting Days findet man auf der Vereinshomepage www.vfb-langenhagen.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.