Kinderfasching beim MTV.

Beim MTV Kinderfasching wurde der Saal bei Luhmanns Zur Post von kleinen Engeln, Piraten, Prinzessinnen und vielfältigen Figuren aus der Fantasiewelt bevölkert. Die „kleinen Jecken“ eroberten den Saal, der mit bunten Luftballons, Girlanden und Luftschlangen geschmückt war.
MTV Engelbostel-Schulenburg

Am Sonntagnachmittag, 07.02 wurde die „Gaststätte zur Post von kleinen Engeln, Piraten, Prinzessinnen und vielfältigen Figuren aus der Fantasiewelt bevölkert. Die „kleinen Jecken“ eroberten den Saal, der mit bunten Luftballons, Girlanden und Luftschlangen geschmückt war. Die kunstvoll gestaltete Dekoration stammte noch vom Vorabend, als die katholische Kirche hier ihr Faschingsfest feierte. Bunt und lebhaft ging es hier zu. Kai Höltje legte immer wieder flotte Stimmungs- und Diskomusik auf. Der Geräuschpegel war nicht unerheblich. Wie im letzten Jahr trat wieder die Kinder-Tanzgruppe „Butterflies“ auf: Unter der Anleitung von Lisa-Marie Lampe ( MTV Übungsleiterin ) zeigten sie ihre eingeübten Formationen. Auch der MTV-Fuchs durfte nicht fehlen. Wie immer war er mit seinem weichen Fell der Liebling aller Kinder und führte sie zur Polonaise durch den Saal. Regina Reimers-Schlichte, Bufdi (Bundesfreiwilligendienst)Fabian und die Jugendleitung Laura und Kai hatten verschiedene Aktivitäten mit ihrem Team vorbereitet. Die Kinder hatten Spaß am Dosenwerfen, Nägel einschlagen, Glücksfäden ziehen und vieles mehr. Darüber hinaus konnte gemalt und getuscht werden. Die 350 Tombola-Lose ( keine Nieten dabei ) waren schnell ausverkauft, denn es gab viele attraktive Preise, einen Haribo-Picknick-koffer, ein Leucht-Kickboard und Zoo Gutscheine zu gewinnen. Über den Hauptpreis freute sich Lea-Sophie. Auf beiden Seiten des Saales duftete es nach Kaffee, Kuchen und frischen Waffeln. Alles selbst gebacken von Eltern und Freunden des Vereins. Die Organisatoren und viele Helfer, Mütter und Väter, haben das schöne Fest auf die Beine gestellt. Der MTV bedankt sich sehr herzlich. Ein großer herzlicher Dank geht auch an die großzügigen Sponsoren und Spender für die Tombola und an Ramona Mörke von der Gaststätte zur Post für die Überlassung des Saales!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.