Internationales Jugendfußballturnier beim MTV – Arminia Bielefeld gewinnt.

MTV Engelbostel-Schulenburg

Dass die Bielefelder U13-Mannschaft allen Turnierteilnehmern überlegen war, zeigte sich auch im Finalspiel. Mit einem deutlichen 6:0 gewannen sie gegen den FC Rheinsüd aus Köln und zeigten in keiner Phase eine Schwäche. Körperlich fit, zweikampfstark und mit gutem Spielaufbau überzeugten sie die Zuschauer. Einige Spieler wird man sicher noch in der Bundesliga wiedersehen, meinte der stellv. Bürgermeister Willi Minne bei der Siegerehrung. Das Spiel um den 3. Platz konnte Werder Bremen gegen die finnische Mannschaft KaaPo für sich entscheiden. Neben 7 Teams aus dem europäischen Ausland und einigen Bundesliga-Mannschaften waren Teams aus der näheren Umgebung zu Gast. SC Wedemark, TSV Godshorn und TV Mandelsloh z.B Plätze belegten die Plätze 15 – 17.
Insgesamt 20 Mannschaften kämpften 2 Tage lang um die Punkte. Viele Erst-, Zweit- und Amatuerliga-Teams aus dem In- und dem europäischen Ausland waren angereist, um hier in Engelbostel zu spielen. Es kamen z.B. Arminia Bielefeld, Werder Bremen, BV 04 Düsseldorf, FC Rheinsüd aus Köln, Glashütter SV, TSV Havelse, aus Dänemark HB Köge, Silkeborg IF und Hellerup IK, aus Finnland lves Tampere und KaaPo, SV DSO Zoetermeer aus Holland und sogar aus Weißrussland reiste Bate Borisov an. Die übrigen Teams kamen aus der Region Hannover. Leider konnte eine Mannschaft des Veranstalters MTV Engelbostel-Schulenburg erstmalig in diesem Jahr nicht teilnehmen. Dies ist sehr bedauerlich.
Nach den internationalen Jugendfußballturnieren in den Jahren 2005 – 2009 und 2013 freuten sich die Organisatoren Wolfgang Doerr, Michael Nettlenbusch, Michael Will und viele Helfer, dass sie wieder ein solches Turnier auf die Beine zu stellen konnten. Im Organisieren waren sie ja geübt. So konnte man am Ende resümieren, dass alles gut funktioniert hat. und das gesamte Turnier in einer freundschaftlichen und fairen Atmosphäre abgelaufen ist.
Unterstützt werden diese U13-Turniere von der PT Sports UG. Diese Organisation richtet deutschlandweit hochklassige und internationale Jugendturniere in verschiedenen Sportstätten aus. Der MTV in Engelbostel ist einer der Veranstalter. Der Koordinator Andreas Saur von PT Sports war im letzten Jahr vor Ort, um sich von der Durchführbarkeit einer solchen Veranstaltung überzeugen zu können. 2 Punkte hob er besonders hervor, die für unsere Sportstätte als Austragungsort sprechen: Die 3 Rasenplätze liegen eng und gut übersichtlich nebeneinander, alles ist in gutem Zustand, und die Verkehrsanbindung ist optimal. Gespielt wird parallel auf 3 Großfeldern mit jeweils 10 Feldspielern plus Torwart. Ein Zeitlimit pro Spiel ist vorgegeben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.