Katjas weihnachtliche Marmelade mit Blaubeere und Birne

Sternanis und Zimt geben der Marmelade eine weihnachtliche Note (Foto: Katja Woidtke)

Wenn ihr eure Lieben zu Weihnachten mit selbstgemachten Geschenken überraschen möchtet, ist dieses leckere Marmeladenrezept um Blaubeere und Birne genau richtig für euch. Zimt und Sternanis geben den Früchten eine weihnachtliche Note, und hübsch verpackt ist die Marmelade eine doppelt süße Überraschung unter dem Weihnachtsbaum.

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Zutaten:

800g Blaubeeren tiefgekühlt
200g Birnen
Saft einer ausgepressten Zitrone
2 Sternanis
2 Zimtstangen
500g Gelierzucker 2:1




So wird's gemacht:

Marmeladengläser und Deckel für 5 Minuten in einem großen Topf mit Wasser abkochen. Mit einer Grillzange die Gläser und Deckel aus dem Wasser nehmen und über Kopf auf ein sauberes Geschirrtuch stellen.

Blaubeeren abwiegen und in einen großen Topf geben. Birnen schälen und vom Kerngehäuse befreien. 200g in kleine Stücke schneiden und mit dem Zitronensaft, den Sternanis und den Zimtstangen zu den Blaubeeren in den Topf geben. Bei mittlerer Hitze für ca. 20 Minuten leicht zum Köcheln bringen. Immer wieder umrühren. Die Gewürze aus der Masse entfernen und die Früchte je nach Geschmack grob oder fein pürieren. Den Gelierzucker unterrühren und die Masse unter Rühren nach Anleitung köcheln lassen. Wenn die Marmelade bei der Gelierprobe fest geworden ist, kann sie in die Gläser abgefüllt werden.

Mit einer Kelle die Marmelade in die Gläser füllen. Diese sofort fest zuschrauben und auf den Kopf gestellt abkühlen lassen. Die Marmeladengläser weihnachtlich dekorieren, beschriften und die Marmelade verschenken oder selbst vernaschen.


Hier geht's zu einem Rezept für megastarke Männermarmelade: http://www.myheimat.de/langenhagen/ratgeber/rezept...


Weitere Rezepte aus meiner Sammlung findet ihr hier: http://www.myheimat.de/gruppen/-katjas-rezepte-424...


Weihnachtlicher Basteltipp, der auch für kleine Kinder geeignet ist: http://www.myheimat.de/langenhagen/ratgeber/bastel...

Gelierprobe:


Für die Gelierprobe etwas Marmelade auf einen Teller geben. Wenn Sie dort fest wird, ist sie bereit zum Abfüllen in die Gläser.
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
25.317
Silvia B. aus Neusäß | 12.11.2016 | 17:21  
16.019
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 12.11.2016 | 17:27  
6.125
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 12.11.2016 | 18:16  
19.614
Katja Woidtke aus Langenhagen | 12.11.2016 | 21:43  
19.614
Katja Woidtke aus Langenhagen | 12.11.2016 | 23:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.