Vom „kleinen Bäcker bis zum großen Energieversorger“: Die LEWA 2014 öffnet ihre Pforten in Schwabmünchen

Politprominenz beim Rundgang 2013
Die Gewerbeschau findet am 03./04. Mai 2014 statt. Nach dem erfolgreichen Auftakt in Bobingen mit 102 Ausstellern und 12.000 Besuchern wird die regionale Gewerbeschau LEWA im Jahr 2014 in Schwabmünchen fortgeführt.

Wieder kooperieren unter Federführung der Regionalentwicklung Begegnungsland Lech-Wertach die Gewerbevereine aus Schwabmünchen, Bobingen und Königsbrunn. Messeleiter Benjamin Früchtl vom Begegnungsland Lech-Wertach e.V. geht auf die Details der Veranstaltung ein: „Wir haben das konstruktive Feedback der Aussteller aufgenommen und werden Bewährtes beibehalten, aber auch Neuerungen präsentieren.“ Die Ausstellungsfläche ist um das rund eineinhalbfache gewachsen, beinhaltet 4 Hallen und den Außenbereich rund um die Stadthalle und die Leonhard-Wagner-Schulen. Die Stadthalle wird bis auf wenige Ausnahmen vor allem als Eventhalle genutzt werden, da auf das Rahmenprogramm diesmal ein noch stärkeres Augenmerk gelegt wird. So viel sei schon verraten: In Kooperation mit Vereinen und Unternehmen aus der Region sowie mit Partnerstädten wird es ein tolles Programm geben, ebenso wie eine Vortragsreihe durch Aussteller. Die Aussteller präsentieren sich in erster Linie in den Leonhard-Wagner-Turnhallen und in der Mensa der LWS sowie im Außenbereich. Die gastronomische Versorgung auf der Gewerbeschau und die Plakatwerbung im Vorfeld werden laut Benjamin Früchtl optimiert. Besonders stolz ist er dabei, dass der günstige Standpreis aus 2013 beibehalten werden konnte, lediglich optionale Kosten wie z.B. Strom müssten zusätzlich bezahlt werden. Damit ist die LEWA 2014 im Großraum Bayerisch-Schwaben weiterhin die Messe ihrer Größenordnung mit dem günstigsten Standpreis und es bleibt gewährleistet, dass vom „kleinen Bäcker bis zum großen Energieversorger“ jedes Unternehmen aus der Region die Möglichkeit hat, sich zu präsentieren.

LEWA als Teil der Augsburger Europawoche

Darüber hinaus ist die LEWA 2014 Teil der Augsburger Europawoche! Grund ist die Teilnahme der kroatischen Partnerstadt Königsbrunns, der Stadt Rab. Seit 2013 ist Kroatien Mitglied der EU, Anlass genug, die schöne Insel Rab auch in der europäischen Familie willkommen zu heißen! Natürlich haben alle Besucher die Gelegenheit, Köstlichkeiten von Rab auf der LEWA zu probieren und auch die Klapa EUFEMIJA – ein traditioneller Raber Männerchor – wird kroatische Weisen zum Besten geben.

Anmeldungen

Anmeldungen für die LEWA 2014 sind möglich unter www.lewa2014.de oder direkt bei der Geschäftsstelle der Regionalentwicklung Begegnungsland Lech-Wertach, Marktplatz 7, 86343 Königsbrunn (Tel.: 08231 606200, E-Mail: briefkasten@begegnungsland.de)
Text: Begegnungsland Lech-Wertach, Bilder: Redaktion, Begegnungsland Lech-Wertach
Was? Wann? Wo?
Was: LEWA 2014
Wann: 03./04.05.2014, 10 bis 18 Uhr
Wo: Stadthalle Schwabmünchen
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 05.04.2014
myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 03.05.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.