Ferien-Fußballschule: Begeisterung für Ball und Bibel

Cooles Trainingsprogramm am Vormittag, nachmittags super Bibelaction - das hat den Kids gefallen (Foto: Volker Nickel)
Friedberg: Evang.-Luth. Kirchengemeinde | Nach dem großen Erfolg im letzten Sommer veranstaltet die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Friedberg auch heuer wieder die Ferien-Fußballschule in Kooperation mit SRS. Die christliche Sportorganisation führt schon seit vielen Jahren Sport-Camps und Trainingslager durch.
Die Ferien-Fußballschule weckt bei Kindern Begeisterung für Ball und Bibel. Teilnehmen können alle Mädchen und Jungen zwischen 8 und 12 Jahren, egal ob sie bereits im Verein oder einfach gerne mit Freunden auf dem Bolzplatz Fußball spielen.
Vom 22. bis 26. August gibt es jeweils von 9 bis 15 Uhr ein tolles Programm. Die ausgebildeten Fußballtrainer vom SRS – alle mit DFB-Lizenz und erfahren im Umgang mit Kindern – bieten ein cooles Trainingsprogramm mit Technik- und Taktikschulung und spannende Bibel-Action. Darüber hinaus sorgt ein Mitarbeiterteam der Gemeinde für jede Menge Spiel und Spaß und auch für die Verpflegung mit Mittagessen, Imbiss und Getränken. Zum Abschluss feiern alle einen gemeinsamen Gottesdienst.
Die Teilnahme kostet 95 Euro pro Kind, Geschwisterkinder zahlen jeweils nur 75 Euro. Da die Teilnehmerzahl auf 24 Plätze begrenzt ist, empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung im Pfarramt der evang.-luth. Kirche in Friedberg, Herrgottsruhstraße 1 ½, Tel: 0821-603325.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.