Dimensionen am 03.07.2015: Woher kommt Hilfe

"Woher kommt Hilfe"

Flucht in ein völlig anderes Leben
In Kirchheim wird über Flüchtlinge und Asylbewerber informiert. Es soll ausgeräumt werden mit Vorurteilen.

Solidarität statt Abgrenzung
Auswirkungen von Armut zeigen sich am Gesundheitszustand wohnungsloser Menschen

Jetzt sind sie am Zug
Die Bahnhofsmissionen sind Treffpunkt für gescheiterte oder enttäuschte Menschen, die ein wenig „menschliche“ Wärme suchen und auch finden

Ausgestoßen
Die Frau am Jakobsbrunnen - unerwünscht ist sie, eine Fremde, mit der man eigentlich nichts zu tun haben will. Ein Thema der Schule St. Ursula
Vorankündigung:
Christen im Beruf mit Prof. Dr. Siegried Scherer zum Thema: „Hat die Wissenschaft Gott begraben?“



Sendezeiten:
Erstausstrahlung: Freitag 16.30 Uhr
Wiederholungen:
Samstag 17.30 Uhr
Sonntag 21.00 Uhr
Donnerstag 15.30 Uhr
im Regionalfernsehen Augsburg (a.tv für augsburg und schwaben) im Kabelnetz, über Satellit und live im Internet unter www.augsburg.tv

Das Christliche Regionalfernsehen Augsburg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und finanziert sich ausschließlich durch Spenden. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!
Christliches Regionalfernsehen Augsburg e.V
Schießgrabenstrasse 6
86150 Augsburg
Fon 0821 – 557722
Fax 0821 – 349 1225
Email: crtv@crtv-augsburg.de
www.crtv-augsburg.de

Kreissparkasse Stadtbergen · IBAN DE52 7205 0101 0200 7003 00 · BIC BYLADEM1AUG
Augusta Bank Augsburg · IBAN DE39 7209 0000 0004 4022 00 · BIC GENODEF1AUB
Bank für Sozialwirtschaft · IBAN DE 50 7002 0500 0004 8047 00 · BIC BFSW DE 33MU E
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.