Rotgestreifte Kugelspinne (Enoplognatha ovata)

Diesen schwer zu entdeckenden Kugelspinne habe ich schon mal veröffentlicht. Damals wusste ich es nicht das es sich um Rotgestreifte Kugelspinne handelt. http://www.myheimat.de/donauwoerth/natur/weiss-rot...
Die Rotgestreifte Kugelspinne kommt oft in Gärten vor und ist somit auch nicht gefährdet. Die Körpergrösse der Rotgestreiften Kugelspinne beträgt sechs bis sieben Millimeter. Männchen werden etwas kleiner als Weibchen. Es gibt Variationen mit roten Längsbinden (letztes Bild). Hier ist das gesamte Mittelteil des Abdomens rot gefärbt. Die Rotgestreifte Kugelspinne kann wie die Krabbenspinnen je nach Temperatur ihre Farbe ändern. Die Beine sind hell fast weißlich gefärbt und im Verhältnis zur Körpergröße extrem lang. Etwas sehr interessantes, das wusste ich auch nicht! Laut Wikipedia: ,,Wie bei manchen Kugelspinnen findet auch bei der Rotgestreiften Kugelspinne eine Regurationsfütterung statt, das heißt, daß die Spiderlinge vom Muttertier von Mund zu Mund ernährt werden. Die Lebensdauer der Rotgestreiften Kugelspinne beträgt etwa ein Jahr"
6
4
2
3
4
4
2
20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
16.906
Petra Kinzer aus Meitingen | 28.06.2015 | 12:30  
1.880
Christina Schmidt aus Gladenbach | 28.06.2015 | 12:39  
7.749
Jürgen G. O. Stephan aus Peine | 28.06.2015 | 13:41  
586
Reinhard Naumann aus Marburg | 28.06.2015 | 17:30  
3.306
Andrea Münch aus Bad Wildungen | 28.06.2015 | 20:28  
11.691
Jürgen Bady aus Lehrte | 29.06.2015 | 16:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.