Walter Röhrl prominenter Ehrengast bei diesjähriger Oldtimer-Rallye

Weltmeister Walter Röhrl ist Ehrengast bei der 10. Oldtimer-Rallye

10. Oldtimer-Rallye Augsburger Land startet 24. Juli

Die Oldtimer-Rallye Augsburger Land feiert ein kleines Jubiläum: Sie findet zum zehnten Mal statt und wird von Jahr zu Jahr beliebter. Die Anmeldefrist ist mittlerweile abgelaufen und am Sonntag, 24. Juli, werden, wie in den vorigen Jahren, insgesamt 200 Teilnehmer an den Start gehen. „Leider mussten wir auch heuer wieder vielen Bewerbern absagen“, so die Organisatorin der Rallye, Brigitte Mayrock. „Vorrang haben die ältesten Autos“, so Mayrock weiter.

Auch dieses Jahr ist es Ideengeber und Streckenplaner Stefan Steinbacher gelungen, eine vielfältige Fahrtstrecke festzulegen. Diese führt von Langweid aus über verschiedene Etappen quer durch unseren Landkreis zum Zielort Schwabmünchen.

Die Prominenz ist auch mit am Start: Die diesjährige Oldtimer-Rallye wird durch die Teilnahme des Rallye-Weltmeisters Walter Röhrl bereichert. „Es ist dem Landkreis Augsburg eine besondere Ehre, den besten Rallye-Fahrer aller Zeiten unter den Teilnehmern zu haben“, freut sich Landrat Martin Sailer. Bereits vor fünf Jahren war Walter Röhrl trotz seines vollen Terminkalenders unser Ehrengast!
Die Oldtimer-Rallye wird wieder ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender des Landkreises sein, denn: Wo sonst kann man im Augsburger Land so viele historische Fahrzeuge live erleben?
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Automobil | Erschienen am 18.05.2016
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.königsbrunner | Erschienen am 02.07.2016
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 02.07.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.