Tina Schüssler knallt nun auf die Ohren

Am 16. Juni 2016 um 19 Uhr wird Tina Schüssler auf dem Paradiso Festival (Gögginger Festplatz) ihre Benefiz-Single zugunsten DKMS und Mukis veröffentlichen und präsentieren (Foto: Thomas Haugg)

Ein absolutes Highlight wird es am 16. Juni 2016 um 19 Uhr auf dem Paradiso Festival in Göggingen geben. Tina Schüssler wird ihre musikalische Premiere geben und vor 5000 erwarteten Zuschauern ihre neue Benefiz-CD zugunsten der DKMS und Mukis auf die Ohren knallen. Sämtliche Medien werden diesen einmaligen Auftritt begleiten.

Der Trailer "MY FIGHT" zur kommenden CD- und Video Veröffentlichung von Tina Schüssler läuft seit dem 10.06.2016 auf der 30qm großen Leinwand des Paradiso Festivals in Augsburg (Gögginger Festplatz).
Dass die amtierende Profiboxweltmeisterin, die am 30.September wieder in den USA/Orlando um den K1-Weltmeisterschaftstitel kämpft, nun auch noch Musik macht und ihre eigene Single präsentiert, ist wohl etwas Besonderes.

Tina Schüßler sagt: "Ich bin immer schon musikalisch gewesen, spiele Klavier, Schlagzeug und habe früher auch Kontrabass im Orchester bei Schwabens Dirigenten Uwe Rachuth gespielt. Als ich letztes Jahr dann bei der Hochzeit meiner besten Freundin vor 300 Gästen live gesungen habe und die Gesellschaft zum Weinen brachte, kam der Produzent Christof Szpyrka auf mich zu und meinte, ob wir nicht etwas zusammen machen wollen. Die Produktion lief schnell an und wir nahmen die Band Skip Rock dazu. So entstand zusammen mit Marc Terry dann mein erster Song "MY FIGHT" und die Nachricht, dass ich nun musikalisch etwas mache, hat sich rasend schnell verbreitet. Auch TV Sender wurden aufmerksam und so drehten wir gleich noch einen Musikvideo im Augsburger Gaskessel dazu. Als wir dann den 2.Song, eine Ballade mit dem Titel "Glorreiche Zeiten" aufgezeichnet hatten, begannen schon die ersten Anfragen, ob man uns für große Auftritte buchen könne."

Die CD "MY FIGHT" soll Menschen motivieren. Nicht nur im Ring muss man kämpfen, sondern auch im Leben. Tina erzählt und singt von ihrem Tiefschlag.
Von 100 auf 0 in einer Sekunde. So schnell war ihr aktives und gesundes Leben vorbei, als ein Schlaganfall der Weltmeisterin alles nahm. Sie war linksseitig gelähmt, konnte nicht mehr sprechen. Es folgte auch noch eine Herzoperation.
Doch sie hat es geschafft. Sie ist wieder da.

Seit ihrer Krankheit engagiert sich die 42 jährige als Patin und Botschafterin für die Kinderschmerzklinik am Klinikum Augsburg, Mukis, DKMS, Bayerische Krebsgesellschaft und das Bayerische Rote Kreuz. Auch ist sie seit 2016 Mitglied des BRK Augsburg-Land. Zusammen mit Kreisgeschäftsführer Thomas Haugg und 1.Vorstand von Mukis Max Strehle, vertreten sie ein gemeinsames Projekt: "Menschenleben retten, Kranken helfen und zusammen Gutes tun!"

Mit der Benefiz-CD will Schüssler kein Geld verdienen. Alles dient dem Guten Zweck.
Der Reinerlös kommt DKMS und Mukis zugute.

Tina Schüssler wird nach der Live-Präsentation ihrer Single und ihres Musikviedeos vor Ort im Anschluss noch ein Live-Interview geben und nach ihrem Auftritt für Autogramme und Fotoshootings zur Verfügung stehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.