Karin Watzka präsentiert Desinger-Creationen für die modebewusste Frau

Trendiges Frühjahrs- und Sommerdesign aus Paris und Rom für die modebewusste Frau prästentierte Karin Watzka mit ihren Models in der Schlossgaststätte Wellenburg.
Augsburg: Schlossgaststätte Wellenburg |

Im romantischen Ambiente der Schlossgaststätte Wellenburg präsentierte Karin Watzka mit ihren Models topaktulelle Mode aus Italien und Paris.

Die Modepräsentationen der Tochter des Augsburger Weltfußballers Helmut Haller sind bereits Tradition in der Schlossgaststätte. Die Frühlings- und Sommermode zeigt vom frechen Freizeitlook bis zum festlich eleganten Abendkleid die diesjährigen Trends: Die modebewusste Frau trägt unbedingt Fransen an Röcken, Jacken oder auch Hosen. Figurbetonte Kleider, ein immer wieder in den Designs erkennbarer Leopardenlook machen Lust auf die sonnige Jahreszeit. Absolut im Trend sind High-Heels, welche die figurbetonten Schnitte der Kleider exzellent unterstreichen.

Karin Watzka präsentiert bei ihren Kundenevents stets Mode, die noch nicht im Handel zu kaufen ist. Aus diesem Grund und auch durch die gelungenen Catwalks der gut gelaunten Amateur-Models, wurde die Möglichkeit zum Kauf vor Ort rege genutzt. Schlossgaststätten-Chefin Marisol Nemeth hat den Modenschau-Besuchern bereits die Neuauflage des Events versprochen.

Information:

Karin Watzka bei Facebook
Schlossgaststätte Wellenburg

Models:
Edith, Michaela, Andrea, Gisa und Johanna
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.friedberger | Erschienen am 06.06.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.