ADVENTSMARKT im BOTANISCHEN GARTEN AUGSBURG

Gestern fand die Eröffnung des malerischen Adventsmarktes in der Gärtnerhalle und natürlich drumherum statt. Auch heute von 14.00 - 19.00 Uhr und am Sonntag von 12.00 bis 19.00 können die Besucher neben feinen Schmankerln und Handwerkskunst auch Musik und die Adventswerkstatt für Kinder erleben. Am besten gleich verbinden mit einem Besuch der Orientalischen Rundkrippe in der Pflanzenwelt unter Glas (darüber morgen hier auf meiner Seite mehr!).
Bei der Eröffnungsfeier in der kleinen Halle, die bis auf den letzten Platz gefüllt war, gab es zur vorweihnachtlichen Einstimmung wunderbare leise Gitarrenklänge in vollendeter Darbietung. Das war für mich persönlich das schönste Highlight bei dieser Veranstaltung.
Umweltreferent der Stadt Augsburg, Reiner Erben, sowie die Leiterin des Botanischen Garten, Anette Vedder, stellten in einleitenden Worten die momentane Situation des Botanischen Gartens dar und warfen auch einen Blick auf zukünftige herausfordernde Projekte.
Und auch im Winter kann man noch einzigartige Dinge sehen, meinte Anette Vedder, z.B. blüht direkt am Garten-Eingang noch eine letzte ausdauernde Mozart-Rose.
Anschließend bin ich durch den wunderschön beleuchteten Park spaziert, und habe die ruhige abendliche Advents-Atmosphäre genossen.
Schön, dass wir so einen tollen Botanischen Garten hier in Augsburg haben !!! Und immer wieder stelle ich fest, jedesmal wenn ich dort bin, bieten sich für mich andere Einblicke und Empfindungen. Es ist halt ein lebendiger Garten...
Herzlichst
Euer Michael Ortner
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.