Malerei mit links - Ausstellung im Aichacher Rathaus

Dan, beim Malen in Barga, Toskana
Aichach: Rathaus | Dan Musetescu erlitt Ende 1999 einen schweren Schlaganfall und musste seine Leidenschaft, seine Karriere als Opernsänger, aufgeben. An die Fortführung seiner zweiten Berufung als Architekt und Kunstmaler war ebenfalls nicht mehr zu denken, da seit diesem Tag an seine rechte aktive Körperhälfte für immer gelähmt blieb.

Dan Musetescu gab auf, doch glücklicherweise nicht die Menschen in seinem Umfeld. Ihrer Hartnäckigkeit und ihrer ununterbrochenen Zuversicht ist es zu verdanken, dass er begann zu versuchen mit der linken Hand zu malen.

Jetzt ist es eine Freude zu sehen, wie Dan es heute schafft, andere Menschen mit seinem Talent des Malens Freude zu schenken. In seinen Bildern spiegelt sich die Zuversicht, die uns beflügeln kann an scheinbar Unmögliches zu glauben.


Die Ausstellung von Dan Musetesco ist vom 28.2. - 17.4.2014 im Aichacher Rathaus zu sehen. Am 27.02.2014 um 18.00 Uhr findet die Vernissage statt.


Öffnungszeiten Rathaus, Stadtplatz 48:
Montag bis Freitag: 8.00 - 12.30 Uhr
Montag bis Mittwoch: 13.30 - 16.00 Uhr
Donnerstag: 13.30 - 18.00 Uhr
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 01.03.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.