Große Operetten- und Musicalgala mit einigen Überraschungen zum Neuen Jahr in Aichach

Aichach: Pfarrzentrum "Haus St. Michael" | Der Entertainer Günter Schulzke präsentiert zum 10-jährigen Jubiläum:

Große Operetten- und Musicalgala mit einige Überraschungen zum Neuen Jahr am 03.01.2014 um 19.00 Uhr
in Aichach, Pfarrzentrum, Haus St. Michael, Schulstr. 8

Diese Konzertreihe gehört im Neuen Jahr in Aichach zum heiteren Pflichtprogramm. Die unvergesslichen Highlights aus dem Traumland der Operette und des Musicals, sowie Welthits sorgen für extra-gute Laune zum Jahresbeginn.

Tausende Besucher aus aller Welt haben sich von diesen heiteren und beschwingten Melodien schon verzaubern lassen. Tauchen Sie ein in die Musik von Johann Strauß, Franz Lehár, Emmerich Kálmán, sowie den weltbekannten Musicalmelodien aus My Fair Lady, West Side Story oder Phantom der Oper.

Freuen Sie sich ganz besonders auf den temperamentvollen und gutaussehenden Tenor Adam Sanchez. Mit seiner kraftvollen Stimme verzaubert er ein Millionenpublikum. Gastspiele und Ensemblemitgliedschaft führten Ihn rund um den Globus und an die großen Häuser Deutschlands, so auch an die Staatsoper München.
Mit der Sopranistin Thérèse Wincent präsentiert sich eine mehrfach ausgezeichnete Künstlerin mit einer ausdrucksstarken Stimme. Als festes Ensemblemitglied sang sie u.a. als Partnerin von Adam Sanchez am bay. Staatstheater am Gärtnerplatz München.
Der Bassbariton Stefan Sevenich, der Liebling des Berliner Publikums und dort festes Ensemblemitglied der Komischen Oper, beeindruckt nicht nur durch seine Stimme, sondern auch durch seine schauspielerische, komödiantische Art und Weise. Seine Paraderolle ist u.a. der Dolittle in My Fair Lady.
Die Souprette, Elisabeth Artmeier ist der Publikumsliebling an vielen Operettenbühnen Deutschlands und Österreichs.
Beeindruckend vielseitig präsentiert sich der Musicalstar aus Berlin, Lars Redlich. Mit einer großen Portion an Charme, Humor und Spitzbübigkeit begeistert er sein Publikum – eine künstlerische Kostbarkeit!
Mit viel Charme, Natürlichkeit und Witz und so manchen amüsanten Zwischentönen führt die aus Funk und Fernsehen bekannte, vielseitige Schauspielerin und Kabarettistin Veronika von Quast durch das Programm.

Das Johann-Strauss-Salonorchester, unter der Leitung von Andreas Lübke, ist zugleich ein Garant für ein schwungvolles Konzerterlebnis.

Kartenvorverkauf ist ab 28. Oktober 2013 nur im Infobüro Aichach
Eintritt pro Person: 30,-- bzw. 28,-- Euro
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.