Gottes Segen zum Schulanfang

Zahlreiche Kinder der Aichacher Grundschulen kamen zum ökumenischen Segensgottesdienst zum Schulanfang in die Stadtpfarrkirche. Pfarrer Winfried Stahl und Stadtpfarrer Herbert Gugler packten darin eine Schultüte mit verschiedensten Symbolen und stellten damit einen Bezug zum Glauben her. Zum Schluss des Gottesdienstes bekam jedes Kind den persönlichen Einzelsegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.