13. Ostermarkt im Sisi-Schloss in Aichach

Am Samstag, 27. Februar 2016 um 10.30 Uhr wurde der 13. Ostermarkt im Sisi-Schloss in Aichach-Unterwittelsbach durch Bürgermeister Klaus Habermann in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste feierlich eröffnet.
Die Vernissage wurde durch die städtische Musikschule musikalisch umrahmt.
Und am Sonntag begrüßte ein Drehorgelspieler vor Ort die Gäste.
Im Innenbereich des Schosses sind überwiegend künstlerisch gestaltete Ostereier und im Außenbereich vor allem österliche Dekoartikel angeboten.
Wie jedes Jahr, kamen auch dieses Jahr tausende Besucher ins Sisi-Schloss um große und kleine Kunstwerke rund ums "Ei" zu bestaunen und das ein oder andere Lieblingsstücke nach Hause zu nehmen.
Von 2004 bis 2015 konnte man 36.083 Besucher verzeichnen.
Rund 40 Aussteller zeigten künstlerisch gestaltete Eier, aus Natureiern, Stein oder Holz, mal bemalt, bestickt, beklebt oder gefräst. Viele kreative Osterdekorationen und auch Frühlingsblumen waren im romantischen Schlossambiente angeboten.
Für Bewirtung mit deftigen Speisen und hausgemachten Kuchen im Außenbereich und im Schloss sorgte Frau Görner.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 02.04.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.