Hans Birkmeir gewinnt Schafkopfturnier

Im Bild v.l.n.r.: Schützenmeister Franz Marb, der drittplatzierte Alarich Kögl, souveräner Gewinner des Turniers Hans Birkmeir, der zweitplatzierte Kaspar Riedlberger und der CSU-Ortsvorsitzende Josef Dußmann.
Beim erneut gut besuchten CSU-Schafkopfturnier blieb der "Stefan-Stocker-Pokal" nach zwei Jahren Abstinenz wieder in den eigenen Reihen. Hans Birkmeir aus Untermauerbach gewann mit 109 Punkten souverän den Wanderpokal des CSU Ortsverbandes Aichach. Mit 72 und 71 Punkten folgten dem Gewinner der Klingener Kaspar Riedlberger und Alarich Kögl aus Aichach.

Der erste Vorsitzende Josef Dußmann war sichtlich zufrieden mit dem Verlauf des harmonischen Turniers. Ebenso zufrieden waren auch Turnierleiter Stefan Stocker und Hausherr der Feuerschützen Franz Marb, der die Teilnehmer in der Pause mit einer guten Brotzeit versorgt hatte. Auch im nächsten Jahr wird wieder um den Pokal gespielt.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 05.11.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.