Ein kleines Lichtermeer für die Nächstenliebe

Aichach: Kindergarten Holzgarten | Die Buben und Mädchen des Kindergartens Holzgartenstraße in Aichach haben sich lange auf den Festtag vorbereitet.

Am 10.11. um 17:00 war es endlich so weit, dieses Jahr treffen sich die Kinder, deren Eltern, Großeltern,Verwandten, Bekannte und Gäste auf dem Volksfestplatz in Aichach. Angeführt von St. Martin (Walter Heilgemeir) auf seinem Pferd wandert der Lichterzug durch die Straßen.Stolz zeigen die Kinder ihre Laternen. Diese Jahr haben sie die Laternen gemeinsam mit den Eltern im Kindergarten gebastelt. Bekannte Martinslieder schallen durch die Straßen.

Im Kindergarten angekommen bestaunten die Kinder das Martinsspiel, aufgeführt vom diesjährigen Elternbeirat.

Es wurde noch einmal gemeinsam gesungen. Dannach gab es dann zur Stärkung für alle Leberkäse, Fleischpflanzerl und Punsch. Gemeinsam lies man das Fest am Lagerfeuer ausklingen.

Teilen, anderen helfen und in der Not beistehen – zum heutigen Martinsfest rücken diese Eigenschaften des gleichnamigen Heiligen ganz besonders in den Vordergrund.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.