Aichacher Sportkegler feiern Weihnachten 2015!

Der besinnliche Teil wurde von der Gruppe Corda aus Laimering vorzüglich gestaltet. von links: Christian Treffler, Melanie Römmelt, Nathalie Römmelt, Caroline Römmelt.

TSV-Sportkegler feierten Weihnachten.

Josef Weidner wird Ehrenmitglied der Sportkegler.


Zu der diesjährigen Weihnachtsfeier der Sportkegler des TSV Aichach begrüßte Abteilungsleiter Jürgen Küchler die anwesenden Kegler und Keglerinnen mit Anhang. Besonders begrüßte er dabei den Vorstand des TSV Aichach Klaus Laske mit Ehefrau Brigitte sowie Wolfgang Opiela mit Ehefrau Brigitte.

Zu Beginn der Weihnachtsfeier überreichten Jürgen Küchler und Klaus Maurer an Josef Weidner eine gerahmte Ehrenurkunde, mit der er anlässlich seines 80-jährigen Geburtstages, zum Ehrenmitglied ernannt wurde.

Nach seiner Begrüßung übergab Abteilungsleiter Jürgen Küchler das Wort an den TSV-Vorstand Klaus Laske, der in seinen Grußworten einen kurzen Rückblick über die Ereignisse im vergangenen Jahr hielt. Klaus Laske bedankte sich für die aktive Arbeit der Sportkegler und wünschte allen Anwesenden ein frohes Weihnachtsfest sowie ein glückliches und gesundes Jahr 2015.

Des Weiteren bat Klaus Laske alle Anwesenden sich für eine Gedenkminute für den verstorbenen Ringer Anton Malz zu erheben.

An Jürgen Küchler überreichte Klaus Laske anlässlich seines 65-jährigen Geburtstages ein Geschenk.

Der besinnliche Teil wurde diesmal mit Texten und Musik, im alten und neuen Stil, von der Gruppe Corda aus Laimering, hervorragend gestaltet.

Die Keglerjugend, musikalisch unterstützt von Daniel und Matthias Pelzer, ließen Abteilungsleiter Jürgen Küchler anlässlich seines Geburtstages mit einem Ständchen hochleben. Von Daniel Pelzer erhielt Jürgen Küchler einen überaus wohlschmecken-den selbst gemachten Kuchen überreicht.

Des Weiteren wurde von Daniel und Matthias Pelzer noch ein Weihnachtslied vorgetragen.

Martina Reh, Lorena Reh, Michaela Lorenz und Klaus Maurer überraschten Jürgen Küchler mit einen lustigen Gag und Sprüchen und überreichten diesem einen Gutschein für über einen Wohlfühltag.

Von der Keglerjugend wurde den Trainern Georg Gabriel und Jürgen Küchler ein kleines Geschenk überreicht.

Von Jürgen Küchler und Georg Gabriel erhielten die Kinder der Abteilungsmitglieder sowie die aktiven Jugendlichen kleine Präsente überreicht.

Zum Abschluss des offiziellen Teils wurden noch die Gewinner des Weihnachts-kegeln der Jugend mit einem Gutschein geehrt, dabei belegte Melanie Tauber den ersten Platz, gefolgt von Nikolai Weigl und Daniel Pelzer.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.