Anzeige

Prettelshofer Spielplatz eingeweiht

Noch ist es trocken,dann aber kam der Regen..Den neuen Spielplatz von Prettelshofen gab Pfarrer Joseph den kirchlichen Segen.
Ein Freudentag für die Kinder
Segen kam zweimal auf Spielplatz herab
An Pfingsten segnete Pfarrer Joseph den neu erstellten Kinderspielplatz

Prettelshofen Am Pfingstmontag wurde der neu errichtete Kinderspielplatz im Wertinger Stadtteil Prettelshofen mit einem Spielplatzfest feierlich eingeweiht.
Wer hätte das gedacht, dass genau Punkt 15 Uhr der Segen von oben durch den plötzlichen Regen und von unten vom Geistlichen kam. Wie heißt ein Sprichwort: “Alles Gute kommt von oben.“
Bei der feierlichen Einweihung waren neben Bürgermeister Willy Lehmeier, 2.Bürgermeister Johann Bröll und Ortssprecher Heinz Werner und die Hauptpersonen, die Kinder mit ihren Eltern, Omis und Opas gekommen.
Trotz des Regens ließen sich die kleinen „Singsterne“ nicht abhalten fröhliche Lieder vorzutragen. Rita Eggert hatte mit den Kindern einige Liedtexte einstudiert.
Anschließend gab Pfarrer Joseph Kaniamparambil dem neuen Kinderspielplatz die kirchliche Weihe und Bürgermeister Willy Lehmeier dankte allen die sich an dem Projekt mustergültig beteiligt hatten und übergab als Geschenk von der Stadt 150 Euro. Bei der anschließenden Feier im Kickhof dankte Ortssprecher Heinz Werner der Stadt Wertingen und allen die sich für die Erstellung des mustergültigen Spielplatzes einsetzten.
Im Frühjahr 2010 wurde der Beschluss zu diesem Projekt durch Ortssprecher Heinz Werner mit Bürgermeister Willy Lehmeier gefasst wurde, und seitdem weiter in die Wege geleitet.
Großes hat die Dorfbevölkerung dabei geleistet. Sie hat etwa 250 freiwillig geleistete Arbeitsstunden unter der Regie von Bernd Tengler und Markus Wegner investiert. Die Kinder aus Prettelshofen und der Nachbargemeinde Rieblingen können sich an den tollen Spielgeräten, wie Tischttennisplatte, Wackelbalken, Rutsche, Nestschaukel, Karusell und Klettergerüst nun so richtig austoben. Nach der kirchlichen Segnung waren gesellige Stunden bei Kaffee und Kuchen und Grillen mit Lagerfeuerromantik im Kick-Hof angesagt. Ein buntes Kinderprogramm mit Hüpfburg und tollen Spielen sorgten für gute Laune.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.