Anzeige

Blasiussegen Kommunionkinder gespendet

Pfarrer Anton Wagner spendete den Kommunionkinder den Blasiussegen.
In der Pfarreiengemeinschaft Bliensbach wurde der Blasiussegen den angehenden Kommunionkinder aus Bliensbach, Prettelshofen und Hirschbach-Possenried von Pfarrer Anton Wagner gespendet. Der Hl.Blasius gehört zu den Heiligen, deren Andenken bis in die Gegenwart gepflegt wird. Er gilt als Patron für Halsleiden. Daneben ist Blasius, deren Reliquien in St. Blasien im Schwarzwald liegen, auch Schutzheiliger gegen Zahnschmerzen und Pest, sowie Wetterheiliger und der Patron für Tiere, Ärzte, Weber und Hutmacher.
In vielen Gemeinden wird der Blasiussegen schon vor dem 3. Februar gespendet. So auch vorgezogen in der Pfarrei Bliensbach mit den Kommunionkinder. Pfarrer Anton Wagner spendete mit zwei überkreuzten brennenden Kerzen die Fürsprache Gottes und des heiligen Blasius, gegen alles Unheil an Seele und Geist auf die Gläubigen herabgerufen.

Foto: Konrad Friedrich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.