Anzeige

The Voice Kids 2018: Jonah aus Wedel versucht sich als Hip Hopper UPDATE

Jonah versucht es bei TVK mit Hip Hop (Foto: Mikrophon Bühne_by_Jens Erbling_pixelio.de.jpg)


Die Blind Auditions von The Voice Kids 2018 starten am Sonntag in die erste Runde, und auch ein Kandidat aus der Nähe von Hamburg ist vertreten: Jonah möchte mit einer krassen Hip Hop Nummer überzeugen.

Wir können es kaum noch erwarten, dass es endlich Sonntag wird, denn dann startet endlich die sechste Staffel The Voice Kids! Auch in diesem Jahr können wir uns wieder auf jede Menge talentiertes junger Kandidaten freuen, die Songs aus den verschiedensten Genres präsentieren. Jonah aus Wedel bei Hamburg hat sich beispielsweise dazu entschieden, Nena, Max Giesinger und Mark Forster mit einer Hip Hop-Nummer zu überraschen. Kommt das bei den Coaches an?

Echt Oldschool

So will Jonah gerne “Jump Jump” von Kriss Kross präsentieren - echt Oldschool. Und natürlich eine große Herausforderung! Ob der 13-Jährige mit der Nummer bei der Jury punkten kann? In den letzten Jahren haben uns die jungen Talente ja immer wieder mit ihren Rap-Skills überrascht. Wir drücken Jonah auf jeden Fall die Daumen und freuen uns auf Sonntagabend! Los geht’s mit The Voice Kids 2018 ab 20.15 Uhr auf Sat.1. UPDATE: Jonah hat es ins Team von Mark Forster geschafft!

Das könnte dich auch interessieren:

The Voice Kids 2018: Bei Jil aus Eigeltingen wird es 'königlich'

The Voice Kids 2018: Luana aus Speyer hat sich einen schweren Song ausgesucht

The Voice Kids 2018: Nina aus Bielefeld will sich den Titel holen

The Voice Kids 2018: Marcel spielt in einer Band mit Klaas
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.