Anzeige

“Unwiderrufliche Entscheidung” Cristiano Ronaldo vor Wechsel! Zum FC Bayern?

Steht Cristiano Ronaldo kurz vor einem Abschied aus Madrid? (Foto: Foto by: Chris Deahr (https://www.flickr.com/photos/53632001@N02/16854146922/) [CC BY 2.0(https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/deed.de)])

Könnte es diesen Sommer nun wirklich passieren? Offenbar möchte Cristiano Ronaldo Real Madrid im Sommer verlassen. Der Superstar soll eine unwiderrufliche Entscheidung getroffen haben und könnte nächste Saison in einem anderen Team spielen.

Nachdem Cristiano Ronaldo 2009 für eine damalige Rekordablöse von Manchester United zu Real Madrid wechselte rankten sich um seine Person öfter Transfergerüchte. Vorallem im letzten Sommer, soll CR7 schon mit seinem Abgang gedroht haben, doch konnte mit einer Gehaltserhöhung von einem Verbleib überzeugt werden. Auch diese Saison sorgte er mit einer Abschiedsaussage direkt nach dem gewonnen Champions League Finale für Aufruhr bei den Fans. Doch einen Tag später bei der Meisterfeier konnte er die Fans wieder beschwichtigen und kündigte an sich auf die Feier im nächsten Jahr an der selben Stelle zu freuen.

Cristiano Ronaldo: Wohin könnte er wechseln?

Wie nun die portugiesische Zeitung “Record” schreibt, hat Cristiano Ronaldo eine “unwiderrufliche Entscheidung” getroffen. Das hört sich seitens des Portugiesen wohl eher nach Abschied an und umgestimmt so wie letztes Jahr kann er wahrscheinlich nicht mehr werden. Trotzdem wäre ein Abgang des Superstars finanziell nur für die wenigsten Clubs realisierbar. Er besitzt eine Ausstiegsklausel über eine Milliarde Euro, aber für diesen Preis wird wohl kein Verein einen 33-Jährigen Spieler kaufen. Trotzdem wird eine mögliche Ablöse weit über 100 Millionen kosten. Mögliche Ziele könnten PSG oder Manchester United sein, mit denen CR7 bereits seit Jahren in Verbindung gebracht wird.

CR7 zum FC Bayern München?

Einem neuen Bericht der "AS" zufolge könnte Cristiano Ronaldo zum FC Bayern München wechseln. Zumindest könnte er sich einen Wechsel zum deutschen Rekordmeister vorstellen. Also sind nicht nur Manchester United und PSG im Gespräch. Ob ein Transfer zustande kommt ist aber äußerst fraglich. Cristiano Ronaldos Gehaltswünsche würden die Bayern wahrscheinlich nicht erfüllen.

Das könnte dich auch interessieren:

Macht Higuain den Weg für Lewandowski frei?

AC Mailand will Star-Stürmer von RB Leipzig!

Malcom schlägt Gebot von Borussia Dortmund aus! Deal mit Inter fast durch

Arsenal hat großes Interesse an einem Spieler von RB Leipzig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.