Anzeige

Männliche Handball D-Jugend des TSV Eintracht Stadtallendorf zu Gast bei der MT Melsungen, Handball Bundesliga.

Gruppenbild, MT Melsungen und D-Jugend TSV Eintracht mit Maskottchen Henner
Endlich war es so weit,am Samstag, den 20.03.2010, auf Einladung der MT Melsungen (Handballbundesliga), besuchten die D - Jugendlichen der Eintracht ein Heimspiel der MT in der Rothenbachhalle in Kassel.

Vor dem Spiel besuchten wir, gemeinsam mit mitgereisten Eltern, das Naturkundemuseum im Ottoneum in Kassel. Außer den ständigen Exponaten findet zur Zeit eine Sonderausstellung mit dem Thema: Mumien, Körper für die Ewigkeit statt.

Nach dem man sich 2 Stunden im Museum informierte, war auf Wunsch des größten Teiles der jungen Mannschaft Stärkung angesagt. So besuchte man die Königspassage und verpflegte sich in einem dortigen Schnellrestaurant.

Wie man auf den Bildern sieht, anscheinend ein Genuss.

Nach dem man sich gestärkt hat, wurde es nun langsam Zeit sich auf den Weg zur Rothenbachhalle zu machen. Auf die Jungs, ihre beiden weiblichen Fans und die mitgereisten Eltern wartete ein tolles, von der MT Melsungen und dem TSV Dormagen engagiert geführtes Bundesligaspiel.

Dank einer starken Abwehrleistung gewannen die Melsunger ( in deren Reihen der Junioren - Weltmeister Jens Schöngarth spielt ) das Spiel mit 36 : 31.

Um dies Spiel noch zu toppen, stellten sich Jens Schöngarth; Daniel Tellander und die erfolgreiche MT zu einem Mannschaftsfoto mit den D - Jugendlichen des TSV - Eintracht Stadtallendorf.

Nachdem noch eine Menge Autogramme eingesammelt wurden, trat man die Heimreise an.

Das Motto: Handball bei der Eintracht.....Langeweile findet ihr woanders; fand wieder einmal seine Bestätigung.
0
2 Kommentare
17.225
Wolfgang H. aus Gladenbach | 22.03.2010 | 22:59  
6
Crazy M. aus Stadtallendorf | 26.03.2010 | 09:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.