Anzeige

Eröffnung Alldomare: In der Schwimmhalle

Der neue Whirlpool
Stadtallendorf: Hallenbad Stadtallendorf | Auch wenn die Schwimmhalle im neuen Hallenbad eine etwas andere Raumaufteilung aufweist als vor der Erneuerung, so sind die drei Becken in ihrem Inneren immer noch die alten. Nur das Planschbecken im Nordosten ist durch ein anderes Modell ausgetauscht worden, welches nun nahe der Gaststätte zu finden ist, so dass sich Muttis und Pappis in Sichtweite ihrer Kleinen auch einen Kaffe trinken können. Außerdem gibt es einen kleinen Whirlpool in der südöstlichen Ecke, von wo aus man durch die Fenster schön auf einige Teile der Stadtmitte schauen kann.

Zahlreiche Besucher liefen am 25.2.2017 durch die Schwimmhalle, in der tagsüber verschiedene Vorführungen von Schwimmverein und DLRG stattfanden. Am Abend wurde die neue Hallenbadbeleuchtung vorgestellt. Diese ist stufenlos regelbar, und bei der Beckenbeleuchtung kann sogar die Farbe verändert werden.

Die Fenster der neuen Schwimmhalle reichen bis zum Boden, sodass man gute Aussicht nach draußen hat. Manchem gefällt aber daran nicht, dass die Passanten draußen ins Hallenbad blicken können.

Links
Führung durch den Technikbereich
Eröffnung Alldomare
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.