Anzeige

Ihr Geschenk für einen guten Zweck! Ein Orgelkonzert der besonderen Art in der Marburger Elisabethkirche!

Der Kardiologe Prof. Dr. Hans-Joachim Trappe spielt ein Orgelkonzert der besonderen Art in der Elisabethkirche in Mrburg zu Gunsten der Polio Plus Aktion von Rotary International (Foto: Prof. Dr. Trappe)
 
Mit diesem Logo werben die Rotary Clubs weltweit für´den Kampf gegen die Kinderlähmung. Laßt uns Polio ausrotten! "End Polio now!" (Foto: Rotary Intrenational)
Wussten Sie schon?

•In Deutschland ist Kinderlähmung zwar kein Thema mehr. Aber sorgen Sie dafür dass es so bleibt. Im Jahr 1988 waren erst 71 von 196 Ländern poliofrei. Und Deutschland war noch nicht dabei. Denn erst seit 1990 ist die Kinderlähmung aus Deutschland verschwunden. Aber seit 1988 ist es gelungen 99% der Kinderlähmung weltweit einzudämmen. Und Rotary International hat im Verbund mit der Bill & Melinda Gates Stiftung, der WHO, der UNICEF dazu beigetragen!- Helfen Sie uns beim letzten Prozent!

•Wer braucht heute noch eine Polio-Schutzimpfung?
Hunderttausende Kinder und Sie! Bringen Sie es nicht zurück, denn Polio grassiert noch immer, nur wenige Flugstunden entfernt. Und sie kann durchaus auch Erwachsene treffen. Bitte überprüfen Sie Ihren Impfstatus. Und helfen Sie mit, Polio weltweit zu besiegen, denn ohne den letzten Schritt der endgültigen Ausrottung von Polio bedroht die KInderlähmung auch in Zukunft 100 Mio Kinder in Afrika, Südamerika und Asien.

Rotary International hat in den letzten 2 Jahrzehnten über 200 Mio Eur für diese weltweite Initiative zusammengetragen. Aber obwohl wir so nah am Ziel sind-Polio ist noch nicht am Ende.

Deshalb wird der Rotary Club Marburg am Sonnabend, den 16.2.2013, 19.00h, in der Elisabethkirche Marburg ein Benefizorgelkonzert mit Prof. Dr. med. Hans-Joachim Trappe veranstalten, das der weltweiten Initiative von Rotary International „Für eine Welt ohne Kinderlähmung-End Polio Now“ ungeschmälert zu Gute kommt. die Das Konzert ist öffentlich und für alle Liebhaber ein musikalischer Leckerbissen.


Organist und Interpret

Prof. Dr. Hans-Joachim Trappe hat eigens für die neue Klais-Orgel der Elisabethkirche ein Programm zusammengestellt, das auch Sie begeistern wird. Er wird zugunsten des guten Zwecks auf ein Honorar verzichten. Prof. Trappe hat u.a. für die Deutsche Herzstiftung an der großen Cavaille´-Coll-Orgel in Saint-Sulpice, Paris, gespielt und zahlreiche Benefizkonzerte an so berühmten historischen Orgeln wie den Silbermann-Orgeln am Dom und der Petrikriche zu Freiberg, der Arp-Schnitger-Orgel in St. Jacob, Hamburg, den Riepp-Orgeln in der Basilika Ottobeuren und der Treutmann-Orgel in der Stiftskirche St. Georg zu Grauhof gegeben.


Benefizkonzert des Rotary Club Marburg in der Elisabethkirche Marburg
Sonnabend, den 16. Februar 2013, 19:00 Uhr

Das Programm:

Nicolas Jacques Lemmens: Marche Pontificale (Sonate für Orgel Nr. 1
1823-1881 d-moll “Pontificale”)

Johann Sebastian Bach: Liebster Jesu, wir sind hier (BWV 731)
1685-1750 Bist du bei mir, geh ich mit Freuden (BWV 508)
„Er tödt uns durch Dein Güte“ (aus der Kantate
Nr. 22, BWV 22)

Jean-Baptiste Lully: Suite C-Dur
1632-1687 Trumpet Tune - Aria – Trumpet Tune (Rondeau) -
Minuet – March

Louis Lefébure-Wely Verset F-Dur
1817-1869

Alexandre Guilmant Grand choeur triomphale (op. 47, Nr. 2)
1837-1911 Prière - Gebet

Théodore Dubois Toccata en sol majeur
1837-1924 (aus: 12 pièces pour grand orgue)

Théodore Salomé Prière - Gebet
1834-1896

Charles Marie Widor Finale
1845-1937 (aus der Orgelsinfonie Nr. 6, op. 42)

An der Orgel:
Prof. Dr. med. Hans-Joachim Trappe

Der Eintritt beträgt 10 € für Erwachsene und 8 € für Jugendliche und Studenten. Er kommt in vollem Umfang dem Projekt „End Polio Now“ zugute.

Schirmherr des Benefizkonzerts ist der Oberbürgermeister der Stadt Marburg Egon Vaupel

Eintrittskarten sind im Vorverkauf im Tourismusbüro der Stadt Marburg, sowie beim Präsidenten des RC Marburg Prof. Dr. B. Maisch durch eine einfachen Email-Kontakt an Bermaisch@t-online.de. Dann erhalten Sie die Karten umgehend per email.

Die Eintrittskarten eignen sich sehr gut als besondere Aufmerksamkeit für die ganze Familie, für verdiente MitarbeiterInnen und Freunde.

Natürlich können Sie die Eintrittskarten auch später an der Abendkasse der Elisabethkirche erwerben.

Mehr zum Organisten erfahren Sie unter http://www.ruhr-uni-bochum.de/mahe/orgel/index.htm...

Mehr zur PolioPlus Initiative erfahren Sie unter www.endpolio.org

Mehr zu dieser Initiative des Marburger Rotary Clubs erfahren Sie unter http://www.rotary1820.de/marburg/





Autor der Pressemitteilung: Prof. Dr. Bernhard Maisch
Präsident des Rotary Club Marburg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.