Anzeige

Nikolausmarkt in Stadtallendorf (2019)

Dekoration am Glühweinstand
Stadtallendorf: Marktplatz | Schon am 29. November fand der traditionelle Nikolausmarkt in der Stadtallendorfer Stadtmitte statt - genau eine Woche vor dem Nikolaustag. Die Terminwahl erfolgt dabei nach einer einfachen Regel: Die Veranstaltung findet am letzten Freitag vor dem Nikolaustag statt. 2019 war der Nikolaustag ein Freitag, wodurch der Nikolausmarkt zum frühestmöglichen Zeitpunkt im Jahr stattfand. Ungünstig ist dabei, dass an diesem Abend auch die beliebte Marburg-Buy-Night war, deren Termin der Freitag vor dem ersten Advent ist. 2020 sollte es diese Terminüberlappung nicht geben, da dann der Freitag vor dem Nikolaustag vor dem zweiten Adventswochenende liegt.

Der eindeutig beliebteste Programmpunkt war der Besuch des Nikolauses, welchen die Feuerwehr vom Dach des südlich vom Marktplatz liegenden Geschäftsgebäudes herunterholte. Zahlreiche Kinder warteten zusammen mit Mami oder Papi darauf, ein Geschenk abholen zu dürfen.

Für die älteren Besucher waren Bratwurst- oder Glühweinstände die größere Attraktion. Ab 17 Uhr trat zudem die beste Partykapelle überhaupt auf: Die Skyliners sorgten wie üblich für solide musikalische Unterhaltung, auch wenn sie auf dem Nikolaustag nicht so zu Höchstform auflaufen können wie bei einem größeren Fest. Schließlich sammeln sich die verbleibenden Besucher mehr und mehr um Stände mit Glühweinverkauf, während andere aufgrund der niedrigen Temperaturen nicht allzu lange bleiben wollen. Die Skyliners haben mit kleinen Pausen bis zum offiziellen Ende gegen 21 Uhr gespielt. Wie üblich hat sich in der Zwischenzeit die Zahl der Besucher deutlich verringert, während nach und nach die vorhandenen Stände geschlossen wurden.

Links
Nikolausmarkt 2017: https://www.myheimat.de/stadtallendorf/freizeit/di...
0
2 Kommentare
46.529
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 04.01.2020 | 08:34  
10.258
Sören-Helge Zaschke aus Stadtallendorf | 04.01.2020 | 19:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.