Anzeige

HLB parkt in Stadtallendorf

Zweimal HLB in Stadtallendorf auf Gleis 4
Stadtallendorf: Bahnhof | In der vorletzten Juniwoche im Jahr 2017 mochten sich Benutzer des um 4:55 Uhr in Stadtallendorf abfahrenden RegionalExpresses gewundert haben, dass auf dem normalerweise nur von Güterzügen genutzten Gleis 4 täglich zwei HLB-Triebwagen standen. Die beiden Triebwagen waren nicht verkuppelt, und am 20. Juni zeigte der Richtung Neustadt stehende "Leerfahrt" an, während beim anderen die Anzeige für die Fahrt von Treysa nach Kassel vorbereitet war.
Am 23. Juni wünschte die HLB einen guten Morgen.

Am Montag, dem 26. Juni war die HLB letztmals morgens in Stadtallendorf - aber nur noch mit einem Zug.

Für die ungewöhnlichen Aufenthalte gab es einen einfachen Grund: In Treysa wurden die Gleise 3 bis 5 erneuert. Die morgens in Treysa beginnenden HLB-Züge mussten daher in Stadtallendorf parken, um dann später in Treysa auf Gleis 2 einzufahren, welches auch für durchfahrende Züge benötigt wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.