Anzeige

A Tribute to the Bee Gees

Stadtallendorf: Stadthalle Stadtallendorf | Auch das Original hatte seine musikalischen Wurzeln in Australien. Die Brüder Barry, Robin und Maurice Gibb schrieben Musikgeschichte. Ihre Songs reißen immer noch das Publikum mit wie am Samstagabend in der Stadthalle Stadtallendorf. THE AUSTRALIAN BEE GEES SHOW bot alles was die anwesenden Bee Bees Fans hören wollten. Es begann mit den Balladen To Love Somebody, Massachusetts, Words, I’ve Gotta Get a Message to You. I Started a Joke, Spicks and Specks der 60er Jahre. Schon anfangs tanzten Menschen in den Gängen. Es wurde gesungen, man war ja Textsicher, so dass das Publikum auch aufgefordert wurde alleine Liedzeilen zu singen, was natürlich prächtig klappte. Nach der Pause trat dann das Discofieber auf, es hielt kaum noch einen auf dem Stuhl und es wurde unter anderem zu Saturday Night Fever und Stayin’ Alive getanzt. Es war eine tolle Stimmung in der Stadthalle. Die Zwillinge Robin und Maurice Gibb (beide schon verstorben) lächelten bestimmt zufrieden als sie das heutige Treiben von ihrer Wolke aus beobachteten.
Auch ich, seit 1969 Bee Gee Fan kam an diesem Abend voll auf meine Kosten.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.