Anzeige

Sportabzeichen wurden verliehen - Rekordzahlen bei der SG

So viele Abzeichen wie schon lange nicht mehr. An die 40 Kinder holten persönlich ihr Abzeichen am Sonnabend ab (Foto: Ulrich Schmittat - Danke, für die vielen schönen Bilder!)
  Seelze: Forum des GBG |


Im Jubiläumsjahr der SG wurden so viele Abzeichen, wie schon lange nicht mehr gemacht

„ Es sind übrigens 244 Sportabzeichen gemacht worden, genau 50 mehr als im Vorjahr!“, merkte Sportabzeichen-Obmann Hans-Joachim Flatau erfreut an. In der vergangenen Sportabzeichensaison der SG wurden im Jubiläumsjahr so viele abgelegt, wie schon lange nicht mehr. Allein 136 Abzeichen schafften die Mitglieder der Turnabteilung. Am Sonnabend, den 22. Januar 2017 wurden die begehrten Urkunden an alle Sportabzeichen-Absoventen groß und klein ausgegeben. Zur Sportabzeichenverleihung kamen ab 15.30 Uhr an die 100 Teilnehmer ins Forum des Georg-Büchner-Gymnasiums, um die Abzeichen in einer kleinen Feierstunde persönlich entgegenzunehmen. Vom Vorstand der SG Letter 05 war Hubertus Gärtner vor Ort und beglückwünschte die Teilnehmer.

Auch der Ortsbürgermeister von Letter, Rolf Hackbarth, ließ sich es sich nicht nehmen zusammen mit dem stellvertretenden Bürgermeister Dr. Papsch die Glückwünsche der Stadt Seelze an die Absolventen zu bestellen.

Auch die Ehrung der am der am Sportabzeichen-Familienwettbewerb beteiligten fünf Familien fand statt. Übungsleiterin Tina Rose ging hier mit gutem Beispiel voran und ermutigte ihre Kinder sich das Abzeichen zu holen. Sie schafften die Anforderungen der geforderten Disziplinen wie laufen, springen, werfen und schwimmen. Bereits zum 59 Mal bekam Manfred Biermann das Sportabzeichen in Gold und führt damit die Bestenliste an, gefolgt von Wolfgang Gutschke, der zum 54. Mal das Sportabzeichen in Gold bekam. Hans-Joachim Flatau glänzte mit Gold 52.

Ein rundes Jubiläum mit Gold 40 feierten Uta Beier und Edith Dziubiel. Zum 35 Mal ging Gold an Ursula Anderson und Prof. Dr. Blümel.
Gisbert Fuchs freute sich über Gold 30. Dirk Platta, Schriftwart der SG ist auch
sportlich unterwegs machte zum 20 Mal sein goldenes Sportabzeichen.

Die Sportabzeichen Ehrung der Kinder und Jugendlichen übernahm die Übungsleiterin Iris Büsing, die die Kindersportabzeichengruppe auch im Training begleitet. Büsing war einst selbst Leistungssportlerin im Schwimmen und freut sich, dass sie nun auch Kinder ermutigen darf, sich den Dizplininen zu stellen. Wöchentlich trainieren die Leichtathlethen im Sommer immer montags und donnerstags ab 17 Uhr im Stadion in Letter. Die Jedermannsportgruppe startet am 27. März 2017 ab 17 Uhr mit einem gemeinsamen Anlaufen im Stadion in die neue Sportabzeichen Saison.

Neuzugänge sind in Letter jederzeit willkommen auch um nur die Prüfung abzulegen. Prüfer wie Klaus Schiemann sind in der Regel immer vor Ort.
„Die Gruppe startet mit einem konditionellen Ausdauersportangebot eine Minute Laufen, eine Minute Gehen - im Wechsel, das Abfallprodukt ist dann das Sportabzeichen!“, witzelte Hans-Joachim Flatau und freut sich auf viele neue Gesichter und natürlich auch auf seine Jedermänner und Frauen.

Mehr Informationen zu den Sportabzeichen Abnahmen finden Interessenten unter www.sg-letter-05.de. Dort wird auch die Sportabzeichen Statistik veröffentlicht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
3.872
Jessika Zimmermann aus Seelze | 26.01.2017 | 08:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.