Anzeige

Schwabmünchner Hoigarten biegt auf die Zielgerade ein: Budenzauber an 40 Ständen

Schwabmünchen: Schrannenplatz | Auch in diesem Jahr findet wieder zur Advents- und Weihnachtszeit der Hoigarten auf dem Schrannenplatz statt. Schon seit 30 Jahren ist der Adventsmarkt eine Schwabmünchner Institution und bietet für jeden Geschmack etwas. Viele liebevoll geschmückte Stände laden den Besucher zum Schlendern und Verweilen ein. Außerdem findet sich auch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk für die Familie oder Freunde. Beim Hoigarten sind viele Vereine und Firmen aus Schwabmünchen und Umgebung vertreten. Das Angebot umfasst ein breites Spektrum von Bratwürstchen bis zu selbstgenähten Taschen und handgefertigter Töpferware.

Doch wer noch zum Hoigarten möchte, muss sich beeilen. Am Samstag, den 15.12 von 16-20 Uhr und am Sonntag, den 16.12 von 14-20 Uhr hat der Besucher noch die Chance, einen Bummel durch den Hoigarten zu machen. An jedem Tag werden verschiedene Highlights und Aktionen geboten. Am 15.12. stehen um 16 Uhr ein Ponyreiten mit dem Reitverein Hiltenfingen und um 17:30 Uhr ein Auftritt der Eggertaler Alphornbläser auf dem Programm. Zum Abschluss des Hoigartens am 16.12. werden nochmals Ponyreiten (16 Uhr), ein Auftritt der Musikvagabunden (17:15 Uhr), eine Tombola (16 Uhr) sowie ein Auftritt des Luise-Scheppler-Kindergartens (16:30 Uhr) für Glanzlichter sorgen. Um 20 Uhr schließt der Hoigarten dann seine Pforten bis zum nächsten Jahr.
Die Anfahrt ist über die B 17 aus Augsburg und Landsberg möglich. Des Weiteren kann man auch aus Großaitingen, Krumbach, Graben, Schwabegg, Hiltenfingen, Langerringen und Untermeitingen in kürzester Zeit am Schrannenplatz sein.

Veranstalter des Hoigartens ist die Werbegemeinschaft Schwabmünchen. Alexandra Wilbert und Uli Weissenbach konnten neu für das Organisationsteam gewonnen werden.

Alle Verkauferinnen/Verkäufer & die Veranstalter freuen sich auf Ihren Besuch!

Bilder: Werbegemeinschaft Schwabmünchen
2
1
1
1
1
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin schwabmünchner | Erschienen am 14.12.2012
2 Kommentare
19.107
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 04.12.2012 | 20:11  
1.672
Christina Rolle aus Augsburg | 05.12.2012 | 09:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.