Anzeige

Frühlingsfest in Schwabmünchen

Die Schwabmünchner bewiesen am Sonntag wieder einmal ihren guten Draht zu Petrus.
Bei strahlendem Sonnenschein flanierten gutgelaunte Menschen durch die Schwabmünchner Innenstadt oder nutzten das zahlreiche Bustranfer- Angebot in die Industriegebiete.

Das diesjährige Frühlingsfest stand unter dem Motto „Frühlingsduft liegt in der Luft“ und wurde mit einem bunten Musikreigen der Musikkapelle Schwabegg eröffnet.
Für weitere musikalische Umrahmung und gute Stimmung sorgten die Gruppe „CupCakes“, sowie die Band „Arizona Outlaws“. Bei letzterer konnte man sich für drei Euro ein Lied wünschen, der Erlös kam der Schwabmünchner Tafel zugute.

Zu den Hauptattraktionen zählte das Duftspiel der Werbegemeinschaft, bei dem man an sechs verschiedenen Duftstationen, Erde, Blumen, Tee, Holz, Gewürze und Beauty „erschnüffeln“ und tolle Preise gewinnen konnte.

Zusätzlich dazu gab es Aktionen vom örtlichen BRK, vom Technischen Hilfswerk, von der Wasserwacht und der Schwabmünchner Feuerwehr, sowie Auftritte verschiedener Gruppen.

Auch für den Spaß der kleinen Besucher war gesorgt, neben Kamel- und Ponyreiten konnten die Kleinen auf einem nostalgischen Karussell ihre Runden drehen, am Kinderschminken oder an verschiedenen Geschicklichkeitsspielen teilnehmen.

Das 37. Frühlingsfest war wieder eine rundum gelungene Veranstaltung, die bewies, wie gut es sich hier in unserer Stadt leben lässt!
1
1
1
1
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin schwabmünchner | Erschienen am 20.04.2012
1 Kommentar
25.531
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 31.03.2012 | 17:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.