Anzeige

Fehmarn ist immer eine Reise wert / Teil 6

1
Zum Abschluß meiner Fehmarn-Reihe noch eine kleine Sommer-Episode für Euch:

Unglaublich, aber wahr!

Mein Mann und ich verbrachten im Juni den Urlaub auf unserer Lieblingsinsel Fehmarn, der schönen Sonneninsel in der Ostsee!
Unser Appartement ließ keine Wünsche offen, vom Balkon aus konnten wir unsere Blicke über´s blaue Meer bis weit zum Horizont schweifen lassen. Auch das Strandleben mit den idyllischen Strandkörben und das Flanieren der Urlauber auf der Strandpromenade konnten wir beobachten.
Hinzu kam dass direkt unter unserem Appartement im Haus eine Eisdiele war.
Herz was begehrst Du mehr!

Eines schönen lauen Abends saß ich also wieder auf dem Balkon, beobachtete das Treiben der Kinder am Sandstrand und segelte in Gedanken mit den zahlreichen Segelschiffen hinaus auf´s weite Meer.
Unter mir auf der Promenade spazierte ein junger Mann vorbei und schleckte genüsslich an seiner Eiswaffel, auf der sich zwei Rieseneiskugeln türmten! Plötzlich fiel ein Schatten auf ihn und ehe er sich versah, schoss eine Möwe mit einer beeindruckenden Flügelspannweite auf ihn zu, kickte seine Eiskugeln auf den Boden, verleibte sich diese in Windeseile ein und war so schnell verschwunden, wie sie gekommen war. Zurück blieb ein verdatterter Mann mit leerer Eiswaffel, der nicht wusste, wie ihm geschehen war. Auch ich, als stiller Beobachter, war nicht weniger verdutzt.
Eine ältere Dame, die bereits ihr Portemonnaie gezückt hatte, schüttelte den Kopf und meinte:
Ich wollte mir gerade ein Eis kaufen, aber jetzt kauf´ ich lieber keines mehr ….

Fazit der Geschichte:
Auch Möwen sind Schleckermäuler und lieben Eis!
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
6.674
Marlene Feldmeier aus Ederheim | 30.08.2012 | 20:17  
23.464
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 30.08.2012 | 20:25  
28.166
Carmen L. aus Pattensen | 30.08.2012 | 21:50  
564
Hilde Reiter aus Schwabmünchen | 31.08.2012 | 05:44  
3.015
Urte Langer aus Olching | 20.09.2012 | 19:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.