Anzeige

Am 23. April ist "Welttag des Buches"

1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum WELTTAG DES BUCHES!

Eine regionale Tradition ist zu einem internationalen Ereignis geworden.

Nach einem katalanischen Brauch war es üblich, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken. Über diesen Brauch hinaus hat der 23. April auch aus einem weiteren Grund besondere Bedeutung: Er ist der Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes.
Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte feiern am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest.


Auch im Sozialkaufhaus contact in Haunstetten findet an diesem Tag eine Sonder-Aktion statt! Ziel der Aktion ist es vor allem, Nichtleser zum Lesen anzuregen!
Für Bücherwürmer gibt es bei einem Quiz Bücher zu gewinnen!

Die Autorin und Dichterin Kathleen Norris sagte einmal sehr treffend: „Zu wissen, dass am Ende eines langen Tages ein gutes Buch auf einen wartet, macht den Tag fröhlicher."
Und Walt Disney stellte fest: „ Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel. Und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen.“

Also kommen Sie vorbei und stöbern in unseren Regalen nach Ihren Bücherschätzen!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
2.043
Diana Bender aus Alsfeld | 23.04.2014 | 16:59  
17.291
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 23.04.2014 | 19:28  
21.050
Katja W. aus Langenhagen | 24.04.2014 | 15:13  
17.291
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 24.04.2014 | 19:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.