Anzeige

Meghan Markle: Süßes Geschenk zur Hochzeit

Meghan Markle ist gut in der königlichen Familie angekommen. (Foto: Genevieve, flickr, CC BY 2.0 (2).jpg)

Im Mai 2018 gaben sich Meghan Markle und Prinz Harry in Windsor das Ja-Wort. Als Geschenk zu ihrer Hochzeit gab ihr Camilla Parker-Bowles etwas ganz Besonderes.

Die Herzoginnen am englischen Hof stehen für ihr selbstbewusstes und stilsicheres Auftreten. Während Kate Middleton sich oft im klassischen und konservativen Style zeigt, setzt ihre Schwägerin Meghan Markle auf modernen Chic. Auch an den Hochzeitskleidern der beiden ist zu erkennen, wie verschieden sich die beiden präsentieren. Mit Spitzenärmeln und hochgeschlossen für die Frau von Prinz William - schlicht und schulterfrei für die Braut von Prinz Harry.

Freundschaftsarmbänder für die Herzoginnen

Zur Hochzeit und als Willkommen in die royale Familie soll Camilla Parker-Bowles der ehemaligen “Suits”-Darstellerin Meghan Markle ein besonderes Geschenk gemacht haben. Wie auch Kate Middleton, die sieben Jahre früher geheiratet hat, schenkte sie der neuen Herzogin von Sussex ein Goldarmband. Daran baumelt ein kleiner Anhänger mit den Initialen C und M und jeweils mit Krönchen darauf. Um zu zeigen, wie nah sich Schwiegermutter und -töchter am englischen Hof stehen, tragen die Damen also nun ein Freundschaftsarmband.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.