Anzeige

Avengers: Infinity War: Benedict Cumberbatch traut Tom Holland nicht über den Weg!

Benedict Cumberbatch traut Tom Holland nicht über den Weg! (Foto: © AVTA/FAMOUS)

Da fällt Benedict Cumberbatch ganz dreist seinem Kollegen Tom Holland ins Wort! Und das aus berechtigten Gründen: Der “Avengers: Infinity War”-Darsteller will verhindern, dass sein junger Kollege versehentlich Spoiler verrät.

Die letzten Wochen standen bei Benedict Cumberbatch ganz im Zeichen von “Avengers: Infinity War”: Wieder und wieder schlüpfte der 41-Jährige in die Rolle von Dr. Strange, der in dem Streifen, der nächstes Jahr erscheinen wird, mit vielen anderen Superhelden Bekanntschaft machen wird. Einer der anderen Superhelden aus dem Marvel-Universum ist Spiderman, der von Tom Holland verkörpert wird. Jetzt haben die beiden Schauspieler zusammen ein Interview gegeben, und Benedict schien seinem jungen Kollegen irgendwie nicht so recht über den Weg zu trauen.

Keine Spoiler!

In einem Interview wird Tom Holland gefragt, ob er sich nach Thanos wohl den Avengers anschließen wird. daraufhin zögert der junge Schauspieler, bevor er zu einer Antwort ansetzt. “Das ist eine gute Frage. Also…”, beginnt er, als er rüde von Benedict Cumberbatch unterbrochen wird: “Ich werde das beantworten. Es macht Spaß, mit ihm zu arbeiten. Es ist schön, mit Freunden am Set zu sein. Es war eine gute Zeiten.” Alle um die beiden herum müssen lachen, denn Cumberbatch ist nicht umsonst so besorgt: Tom hat bereits verraten, dass er schlecht darin ist, Geheimnisse für sich zu behalten…


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Das könnte dich auch interessieren:

Nach Baby Nummer 2: Süße Date-Night von Benedict Cumberbatch und Sophie Hunter!

So sehr hat “Sherlock” Benedict Cumberbatch geholfen!

Peinlich: Benedict Cumberbatch ignoriert Tom Holland!

“Sherlock”: Das sagt Benedict Cumberbatch zu seiner Emmy-Nominierung!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.