Anzeige

Wechsel in der Vorstandschaft beim VC Neusäß

Die alten und neuen Vorstände des VC Neusäß: von links Pia Baur, Harro Wolf, Andreas Frank, Axel Bülow
Nach unglaublichen 23 Jahren ehrenamtlichen Engagements für den VC Neusäß, zieht sich einer der Gründungsmitglieder nun in den wohlverdienten Vorstandsruhestand zurück. Harro Wolf begleitete den Verein seit 1996 und trat seit jeher für ihn ein, ob als Spieler, Trainer oder in der Vorstandschaft. Neben seinem organisatorischen Engagement, hatte er stets ein offenes Ohr für die Belange aller Mitglieder, egal welchen Alters. Zusammen mit seinen langjährigen Vorstandskollegen, Norbert Bietsch und Andreas Frank, hat Harro besonders die Werte mitgeprägt, die den Verein heute ausmachen: Offenheit, Teamgeist und Spaß am Sport. Damit hat er maßgeblich zu der erfreulichen Entwicklung des Vereins beigetragen.
Auch Andreas Frank hatte sich aus beruflichen Gründen entschieden seinen Posten abzugeben, bleibt aber ebenso wie Harro dem Verein als Trainer, Spieler und Ratgeber erhalten. Harro wurde zudem der Ehrenvorsitz verliehen. Als neuner erster Vorstand wird zukünftig Axel Bülow die Interessen des Vereines vertreten, unterstützt von Pia Baur in der Position des zweiten Vorstands.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 01.06.2019
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.