TSV Neusäß Handball Jungsenioren

Stehend: Peter Spindler, Jens Leuschner, Max Samer, Markus Bühne, Stefan Barnjak, Michael Gertslauer, Robert Magg, Armand Bauer, Volker Schmid, Rene Svojanovsky Knieend: Manfred Streit,Zoran Duric,Jens Reimann,Manfred Metken,Thomas Kastner,Oliver Kreupl
Heimspieltag der Neusässer Handball-Jungsenioren

Endlich war es wieder soweit! Unsere Jungsenioren durften nach längerer Pause vor heimischem Publikum am Sonntag, dem 28.02.10, wieder aufs Parkett. Im Vorfeld versprach auch Koordinator Peter Spindler „vollsten Einsatz bis zur letzten Spielsekunde“. Nachdem sie in dieser spielfreien Zeit intensiv trainiert hatten, rechneten sie sich durch den Heimspielvorteil doch einiges aus.
Der TSV Neusäß hatte jedoch gegen die technisch versierten Oldies vom TSV Haunstetten große Anfangsschwierigkeiten. Durch ungewohnte Positions-aufstellungen und zu häufige Auswechslungen fanden die Jungsenioren nicht so richtig ins Spiel und verloren deutlich mit 5:13.
Im zweiten schweren Spiel gegen TSV 1871 Augsburg hat dann die Feinabstimmung viel besser geklappt und die so oft trainierten Trainingsinhalte wurden super umgesetzt. Dies zeigte auch das Endergebnis mit 11:7 für die Jungsenioren.
Im dritten Spiel gegen die alten Herren vom TSV Aichach konnten die Jungsenioren ihren Höhenflug fortsetzen. Zwar gewannen sie das Spiel nicht, haben aber spielerisch mit dem Spitzenreiter sehr gut mitgehalten, wenn man bedenkt, daß der TSV Aichach bisher alle Spiele gewonnen hat. Das Ergebnis konnte dank unseres Supertorwartes Manfred Metken mit 8:13 erträglich gestaltet werden.
Außerdem waren im Team noch Peter Spindler, Jens Leuschner, Max Samer, Markus Bühne, Stefan Barnjak, Michael Gertslauer, Robert Magg, Armand Bauer, Volker Schmid, Rene Svojanovsky, Manfred Streit, Zoran Duric, Jens Reimann, Thomas Kastner und Oliver Kreupl.
Fazit des Spieltages: Eine beeindruckende Steigerung unserer Jungsenioren im Spielverständnis, Ballsicherheit und Wurftechnik. Großes Lob und weiter so und viel Erfolg beim nächsten Spieltag beim TSV Haunstetten.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin neusässer | Erschienen am 26.03.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.