Anzeige

Steppach I verliert - Alle anderen Teams gewinnen ausnahmslos

Winfried Cermak - mit 952 Holz Matchbester !!
 
Acht Mann hoch und trotzdem gings bergab....

Steppacher Kegler verlieren jetzt auch erstes Heimspiel

Bezirksoberliga Schwaben - Gegen das Team vom FV Weißenhorn verliert das Steppacher Topteam mit 5315:5341 Holz auf den eigenen Bahnen und gehört nun zum harten Kern der Abstiegsaspiranten. Mit 4:8 Punkten stehen die Steppacher nun auf Platz 8 der Schwabenliga.
Nur durch das Topergebnis von Winfried Cermak (952) konnte die Anfangspaarung mit 19 Holz in Führung gehen.
In der Mittelpaarung setzte sich der Gegner mit aller Macht durch und ging mit 111 Holz in Front.
In der Schlusspaarung keimten noch einmal kurz Siegeshoffnungen auf, als Teamleader Poldi Strelec die ersten 50 Kugeln mit 269 Holz absolvierte und den Rückstand bis auf ca.10 Holz verringerte. Die Steigerung hielt leider nicht bis zum ultimativen Finale an. So mussten sich die Steppacher mit einer 26 Holz Niederlage begnügen.

Die Ergebnisse im Einzelnen: Josef Leichtle/Peter Blezer (797), der Teambeste Winfried Cermak (952), Robert Heuberger (903), Georg Spengler/Horst Eckert (825), Christian Saule (920) und Leopold Strelec (918).

Vielleicht klappt es ja mit mehr Leidenschaft und Empathie, in einem der nächsten Spiele gegen Alle 9 Thal oder Fortuna SMÜ, wieder einmal ein paar Plus-Punkte einzufahren.

Spielgemeinschaft Post Steppach gewinnt knapp auf dem Lechfeld

Damenbezirksliga A-Mitte - Die Damen der SG Post-Steppach holen sich mit einem 2422:2408 Sieg bei der SpVgg Lagerlechfeld zwei wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg. Die "Steppacher Post" konnte mit einer ausgeglichenen Mannschaftsleistung überzeugen. Teambeste war diesmal Elke Sohr mit 435 Holz.

Die weiteren Einzelergebnisse: Sonja Hummel (396), Sonja Wosch (398), Gudrun Augste (390), Marlies Roch (380) und Adele Weber (423).

Gemischte gewinnt erstmals in der neuen Saison

Das Nachbarschaftsderby gegen das Gemischte Team der SpVgg Deuringen war bereits nach der ersten Halbzeit entschieden. In der zweiten Hälfte sicherte Gerhard Zschapa mit dem Matchbestergebnis von 432 Holz den Gewinn ab. Das Spiel endete mit 1578:1476 für das Steppacher Team, das mit 2:8 Punkten auf dem 8.Platz steht. Die ersten beiden Pluspunkte sind eingefahren. So kann und sollte es weitergehen.

Die weiteren Einzelergebnisse: Gertrud Hacker (386), Hedwig Blezer (372) und Andrea Zschapa (388).

_______________________________________________________________________________

Mit 435 Holz wurde Elke Sohr Keglerin der Woche !

Kegler der Woche war diesmal Winfried Cermak mit 952 Holz !

_______________________________________________________________________________


Die nächsten Begegnungen der Steppacher Kegelteams

Sa. 10.11. um 13.30 Uhr --- Alle Neune Thal 1 vs. TSV Steppach 1

Sa. 10.11. um 13.30 Uhr --- TSV Steppach Gem. vs. Fortuna SMÜ

Sa. 10.11. um 15.30 Uhr --- TSV Steppach 2 vs. Königsbrunn/Kegelzentrum

So. 11.11. um 13.00 Uhr --- SG Post-Steppach Da. vs. DJK West/Augusta Da.

Allen Teams wieder recht viel Holz für die anstehenden Spiele. Den Steppacher Keglerinnen und Keglern noch wesentlich mehr Holz als bisher !!

Na dann, aufgehts ......... ohne Wenn und Aber !!


_______________________________________________________________________________

...1000er Club beim TSV Steppach... und hier gibt es ...den 500er Club beim TSV Steppach...

Tabellen..2012-2013. . . . . . Spielplan – Schwabenliga . . .

_______________________________________________________________________________

Übrigens.......

..............auch Wolkenkratzer haben mal als Keller angefangen !

_______________________________________________________________________________
1
1
1
1
2
1
1
1
2
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.