Anzeige

Das etwas andere Trainingslager !

Erinnerungskegel für den Turnierausrichter !

Einige Kegler des TOP-Teams Steppach unterzogen sich in Deggendorf einem Trainingslager der besonderen Art.

Zuerst wurde die fast alljährliche „Mannschaftsbesprechung“ im Peaches abgehalten um sich Tage später in Deggendorf beim Turnier der Deggendorfer Bahnhofs-Stockschützen mit „alten Freunden“ zu treffen. Hier holten sich die Steppacher den besonderen Kick beim ungewöhnlichen „Sport im Freien“. Für die TSV-Kegler war die Platzierung nicht ganz so wichtig, wie für alle anderen teilnehmenden „Profis“. Bei der anschließenden Siegerehrung gab es noch schöne Pokale und ein Erinnerungskegel wechselte den Besitzer.
Zudem wurden gleich noch ein paar Kontakte (Freizeitteams) geknüpft für die nächstjährigen „Neusäß Open 2007“.
Auch „Fußball“ war noch im Programm eines TSV Keglers. Er nahm am anderen Tag noch als Verstärkung im Team AEV-Fans an der Deutschen Meisterschaft der Eishockey-Fans in Deggendorf teil. Auch diese Übung wurde verletzungsfrei überstanden. Dann war da nur noch die Wahnsinns-Hitze auf der Autobahn in Richtung Heimat.
Ob’s im nächsten Jahr wieder klappt ? Schau mer mal...........
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.