Anzeige

„O’zapft is“ – Neusässer Volksfest ein voller Erfolg

O'zapft is! Erster Bürgermeister Richard Greiner eröffnet das Neusässer Volksfest.
Neusäß: Neusäß, Volksfestplatz | Pünktlich zum Start des Festumzuges zum Neusässer Volksfest zeigte sich die Sonne und zahlreiche Zuschauer fanden sich in der Daimlerstraße ein, um den traditionellen Volksfestumzug anzusehen.
Mit so vielen Teilnehmern wie nie zuvor, Marschmusik und Fahnen ging es ins Festzelt, wo Erster Bürgermeister Richard Greiner nach dem Einzug der Fahnenträger das erste Bierfass anstach.
Ein großer Erfolg waren auch dieses Jahr der Kindernachmittag mit dem beliebten Luftballonweitflugwettbewerb und der Seniorennachmittag, zu dem die Stadt Neusäß einlud. Ihren 99. Geburtstag durfte Maria Kochhan auf dem Seniorennachmittag feiern. Bürgermeister Greiner gratulierte ihr ganz herzlich zu diesem besonderen Ehrentag.
Das Wetter war die ganze Festwoche dem Volksfest gnädig – bis auf den letzten Tag. Aufgrund einer Unwetterwarnung wurde das Volksfest am letzten Sonntag vorsorglich um 16.00 Uhr geschlossen. Die geplante Ehrung der Aufsteiger und Meister der Saison 2017/18 im Festzelt durch die Stadt und die ARGE Sport musste deshalb abgesagt werden. Die Ehrung wird nachgeholt, der Termin rechtzeitig bekannt gegeben.
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 06.10.2018
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.