Anzeige

Ausstellung: Urbane Spuren - Rainer Kaiser

„Urbane Spuren - Rainer Kaiser“ lautet der Titel der 141. Rathausausstellung. Bis zum 2. Juni werden in der Rathausgalerie Neusäß Druckgrafiken, Fotografien und Malereien des Augsburger Künstlers Rainer Kaiser gezeigt.

„Jede Stadt hat ihren eigenen Rhythmus und ihre eigene Farbigkeit“, erklärt Rainer Kaiser. „Mich interessiert zum Beispiel, was emotional mit den Menschen passiert, wie sie miteinander agieren, wie Konflikte entstehen.“

Auf die Besucher warten großformatige Leinwandarbeiten, die mit Acryl, Schellack und Öl gemalt sind. Des Weiteren gibt es figürliche, skizzenhafte Werke, Radierungen und fotografisch-malerische Mischtechniken auf Acrylglas zu sehen.

Zum ersten Mal zeigt Rainer Kaiser eine Fotoserie auf Zinkplatten, die unter Anwendung einer alten Technik, der sogenannten Cyanotypie, entstanden sind. Schemenhafte Fotografien, die mit Hilfe der fotografischen Technik des Blaudrucks, entstanden sind, fangen Momentaufnahmen einer Stadt ein.

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 08.00 bis 17.00 Uhr, Freitag 08.00 bis 12.00 Uhr.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin neusässer | Erschienen am 06.05.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.