Anzeige

Stadt bietet zwei Faschingsevents in Neusäß

Seniorenfasching mit kostenlosem Bus-Shuttle

Wie jedes Jahr veranstaltet die Stadt Neusäß den traditionellen Faschingsseniorennachmittag. Zu diesem närrischen Ereignis mit Tanz sind alle Seniorinnen und Senioren der Stadt herzlich eingeladen. Die Gestaltung dieses Festes übernimmt wieder, wie in den Jahren zuvor, die Faschingsgesellschaft Narrneusia. Die Veranstaltung findet diesmal am Freitag, 14. Februar (NICHT Samstag wie bisher) um 15.00 Uhr (Saalöffnung 14.00 Uhr) in der Stadthalle Neusäß statt. Der Eintritt ist frei. Darüber hinaus organisiert die Stadt einen kostenlosen Bus-Shuttle mit Fahrmöglichkeiten (einzusehen im Amtsblatt oder unter www.neusaess.de).


Kinderfasching mit Spielen und Showtanz

Ebeno mit Unterstützung der Faschingsgesellschaft Narrneusia findet in der Stadthalle Neusäß wieder der beliebte Kinderfasching statt. Die Narrneusia bietet den Jüngeren einen bunten Mix aus abwechslungsreichen Spielen und tritt mit ihrer Kinder- und Jugendshowtanzgruppe auf. Termin:

Sonntag, 15. Februar, 14.30–17.30 Uhr, Einlass 14 Uhr

Eintritt: 6,50 € pro Personen, Kinder mit Familienherz kosten 2,00 € und erhalten einen Getränkegutschein. Für Kinder unter drei Jahren ist der Eintritt frei. Karten sind nur im Vorverkauf ab Montag, 03. Februar, ab 08.00 Uhr im Neusässer Rathaus erhältlich. Am Veranstaltungstag werden keine Karten mehr verkauft. Besucher ohne Karten können leider nicht eingelassen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.