Anzeige

Neusässer Weihnachtsmarkt - aktuell

Eines der Lämmchen der Lebenden Krippe
Pünktlich zum Start des Neusässer Weihnachtsmarktes am vergangenen Wochenende konnten die Besucher die ersten frisch geborenen Lämmchen mit ihren Mutterschafen in der Lebenden Krippe bestaunen. Auch an diesem Adventswochenende sind sie wieder in der Budenstraße zu finden.

Der Klassiker Ponykutsche ist noch dieses Wochenende vor Ort. Dieses Wochenende gibt es bei Zaubervorführungen  magische Momente in der Remboldstraße. Auch der Nikolaus besucht mit seinem Knecht Rupprecht wieder die Budenstraße und verteilt Geschenke an die Kinder, diesmal sogar an allen Tagen aller Adventswochenenden. Für weihnachtliche Stimmung sorgen am kommenden Wochenende „Horizont & friends“ mit modernen Weihnachtsklängen, der Posaunenchor der Gersthofer Musikschule sowie „Mom bee“, die Voice of Soul.

Der Programmflyer ist im Rathaus und im Einzelhandel der Stadt erhältlich. Die Infos gibt es auch unter www.neusaess.de/Weihnachtsmarkt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.