Anzeige

DAS Fest in Steppach - Rot-Kreuz-Bismarckturmfest am 01. und 02. Juli am schönsten Platz über Augsburg

  Neusäß: Bismarckturm bei Steppach | Die Rot-Kreuz-Bereitschaft Steppach ruft zum

Fest mit der schönsten Aussicht über Augsburg und Umgebung

,das dieses Jahr am Samstag, 01. Juli und Sonntag, 02. Juli wieder am Steppacher Bismarckturm stattfindet.

Los geht es bei jedem Wetter mit Zeltbetrieb am Samstag, 01. Juli um 15:00 Uhr. Auch diesmal warten Spezialitäten vom Holzkohlegrill und besondere Schmankerl, wie frisch am Platz geräucherte Lachs-Forellen und vieles andere mehr. Dass es sich bei den Waren um Produkte von heimischen Betrieben handelt, die von uns zubereitet und veredelt werden, ist inzwischen weithin bekannt. Ebenso wie die bekannt gute Küche des Bismarckturmfestes und die fairen Preise. Auch für stets frischen Kaffee und eine große Auswahl an köstlichen Kuchen und Torten für jeden Geschmack ist gesorgt.Zur Feier ihres 40jährigen Bestehens bietet die Wasserwacht zudem ein großes Kinderprogramm und Vorführungen in einem Tauchcontainer. Abends bis 24:00 Uhr treffen sich jung und alt bei romantischer Zeltlagerstimmung oder im Discozelt zur Cocktail-Happyhour.

Am Sonntag findet um 11:00 Uhr ein Gottesdienst im Schatten des Bismarckturms statt. Anschließend gibt es u. a. leckeren Spanferkelbraten zum Mittagstisch mit anschließendem Festbetrieb.Der Festakt zum 40. Jubiläum der Wasserwacht beginnt um 13.00 Uhr mit Ehrengästen, großer Fahrzeugausstellung, Vorführungen im Tauchcontainer, einer Wasserwacht-Olympiade, Wasserspielen, Kinderschminken, Verlosungen und einem tollen Kinderprogramm.

Das Besteigen des Bismarckturm - mit Blick auf Augsburg und bei klarem Wetter sogar bis ins Alpenvorland und zur Zugspitze - wird für Sie eine bleibende Erinnerung sein. In den Abendstunden wird der Bismarckturm dann stilvoll beleuchtet sein und für eine romantische Stimmung sorgen.

Mit einem Spaziergang auf den Bismarckberg werden die Besucher mit einer ruhigen und entspannten Atmosphäre bei kulinarischen Köstlichkeiten belohnt. Für Besucher, die nicht ganz so gut zu Fuß sind, steht fast ganz oben am Berg ein beschilderter und kostenloser Parkplatz zur Verfügung. Die Festfläche rund um den Turm und unter alten Eichen an sich ist natürlich "autofrei".

Ein Glückshafen bringt für Kinder und Erwachsene wieder große Überraschungen. Hier ist dann auch wieder jedes Los ein Treffer ist. Speziell für die "Kleinen" wird ein tolles Hüpfkissen für Abwechslung sorgen.

Besucher der vergangenen Jahre wissen, was das Bismarckturmfest auszeichnet:

- Gemütlichkeit bei jedem Wetter
- Stimmung in erholsamer Umgebung
- Zeltbetrieb mit unterhaltsamer Musik, die ein Plaudern und Entspannen zulässt
- immer köstlicher Kaffee und leckere Kuchen
- Lachs-Forellen am Platz frisch geräuchert
- Spezialitäten vom Holzkohlegrill und besondere Schmankerl
- Hupfkissen für die Kleinen
- immer faire Preise
- alle Produkte von heimischen Betrieben von uns veredelt
- Stimmung und Unterhaltung mit unserem *Lauterbrunn Express*

Präsentation der Wasserwacht Steppach
Anlässlich ihres 40 jährigen Bestehens stellt sich die Wasserwacht Steppach beim Bismarckturmfest mit verschiedenen Programmpunkten und Ihrer Ausrüstung vor. Geplant sind z. B. am Sonntag Tauchvorführungen in einem Tauchcontainer und ein umfangreiches Kinderprogramm an beiden Tagen. Die Besucher dürfen sehr gespannt sein.

Mit ihrem Besuch unterstützen die Besucher direkt die örtliche Rot-Kreuz-Arbeit der ehrenamtlich tätigen Steppacher "Sanis".
Die BRK-Bereitschaft Steppach freut sich auf Ihren Besuch und begrüßt Sie aufs Herzlichste.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 03.06.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.