Anzeige

Lucas Hernandez wechselt schon im Winter zum FC Bayern München?

Wechsel zum FCB? (Foto: Fußball_auf_Feld_Peter Smola_pixelio.de)

Nachdem mehrere Spitzenclubs hinter dem Atletico Verteidiger her sind steht nun eine Ablösesumme von 80 Millionen im Raum!

 

Wechselt Lucas Hernadez nach Bayern München?

Aktuell spielt Lucas Hernandez noch bei Atletico Madrid, doch schon länger steht ein Wechsel zum FC Bayern München im Raum. Doch wann dieser stattfindet ist noch unklar. Man hat vermutet, dass der Wechsel möglicherweise in der Wintertransferperiode stattfindet, jedoch widersprach dieser Annahme der Atletico Madrid Boss Gil Marin in einem Interview mit Goal. Da Lucas Hernandez noch für einen längeren Zeitraum unter Vertrag steht, wird es höchstwahrscheinlich keinen Wechsel vor Sommer 2019 geben.

Findet der Wechsel zu Bayern sicher statt?

Nachdem Bayern München vermehrt Interesse an dem 22-jährigen Verteidiger von Atletico Madrid gezeigt hat, sind wohl auch andere Vereine auf das junge Talent aufmerksam geworden. Unter anderem Manchester City und Manchester United sind wohl an dem jungen Verteidiger interessiert. Es ist bereits eine Ablösesumme in Höhe von 80 Millionen Euro bekannt, für die ein Wechsel jederzeit möglich wäre. Denn der eigentliche Vertrag, unter dem Lucas Hernandez steht, läuft erst 2024 aus. Das heißt also es ist keinesfalls sicher ob der junge Verteidiger wirklich zum FC Bayern München wechselt, wenn zwei so große Clubs auch Interesse zeigen.


(Quelle: onefootball.com)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.