Anzeige

Audi-Cup 2013: FC Bayern gegen FC Sao Paulo – Vorbericht und Aufstellung

Franck Ribéry ist wieder fit und will sein Können unter Beweis stellen. (Foto: FC_Bayern_de.freepik.com)

Heute Abend empfängt der FC Bayern beim Audi-Cup 2013 den FC Sao Paulo. München muss bei diesem Testspiel die Supercup-Niederlage gegen den BVB vergangene Woche gutmachen, doch Sao Paulo will bei seiner ersten Audi-Cup-Teilnahme den besten Eindruck hinterlassen. Wer wird sich beim zweiten Halbfinale des Turniers durchsetzen, der deutsche Rekordmeister oder der brasilianische Außenseiter?

Beim Audicup tritt heute Abend der Gastgeber FC Bayern gegen den FC Sao Paulo an. Bayern München kann bis auf den bis vor Kurzem noch verletzten Mario Götze auf alle Top-Spieler zugreifen. Auch die Spieler, die bei der 4:2-Supercup-Niederlage gegen Borussia Dortmund nicht spielen konnten, Franck Ribéry und Manuel Neuer auch wieder auf Dante, Javi Martínez und Luiz Gustavo sind wieder fit.

Wer spielt wird morgen um den Turniersieg spielen?

Angesichts des bayrischen Luxuskaders ist der Gast aus Brasilien der Außenseiter. Laut fussi24.info gewann Sao Paulo von den letzten elf Spielen nur zwei und steht zurzeit auf dem Abstiegsplatz der brasilianischen Serie A. Können die Bayern dieses Pflichtsieg einfahren? Im ersten Halbfinale trifft der AC Mailand am heutigen Vorabend gegen Manchester United. Die Gewinner der Halbfinale treffen morgen im Finale aufeinander. Das Spiel zwischen dem FC Bayern München und dem FC Sao Paulo wird heute Abend um 20.15 Uhr auf RTL übertragen.

Voraussichtliche Aufstellung FC Bayern

Im Tor wird der wieder genesene, deutsche Nationaltorhüter Manuel Neuer stehen. Die defensive Viererketter besteht aus Philipp Lahm, Jérôme Boateng, Dante und und David Alaba. In seinem 4-1-4-1 System wird Pep Guardiola wohl wieder seinen Schützling Thiago Alcantara als Abräumer vor die Abwehr setzen, vor ihm spielen Arjen Robben, Thomas Müller, Javi Martínez oder Toni Kroos und Franck Ribéry. Später wird sicher auch noch der angeschlagene Bastian Schweinsteiger zum Einsatz kommen. Die alleinige Spitze markiert Mario Mandžukić.

Voraussichtliche Aufstellung FC Sao Paulo

Im Tor wird Trainer Paulo Autuori wieder auf Ceni bauen. Die Abwehr besteht aus Miranda, Jose da Silva, Toloi und Carleto. Im Mittelfeld spielen Denilson, Ganso, Wellington, Jadson und Douglas. Fabiano wird für Sao Paulo stürmen.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:
Schalke 04: Kyriakos Papadopoulos bleibt
VfL Wolfsburg: Junior Malanda von SV Zulte-Waregem verpflichtet
Holt sich Werder Bremen Diego Contento vom FC Bayern?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.