Anzeige

X-Factor 2011: Wer wird gewinnen?

Heute ist es endlich soweit, das große Finale von „X-Factor 2011“ steht an. Nach Monaten des Aussiebens von 25.000 Bewerbern sind jetzt noch 3 Acts übrig, die heute um den Sieg kämpfen. Ab 20.15 Uhr auf VOX geht’s los. Die Zuschauer entscheiden wer den Plattenvertrag mit Sony Music gewinnt. Aber wer wir gewinnen?

Die Kandidaten sind extrem unterschiedlich. Jeder hat seinen eigenen Charakter. Der sensible David Pfeffer aus Duisburg. Lässt gerne mal die Tränen laufen. Seine Songauswahl geht von Balladen bis Kuschelpop: „Ich bin halt der Typ, der die traurigen Lieder singt.“ Im Halbfinale flossen bei ihm die Tränen als den song „Angel“ von Sarah Mclachlan performte. Raffaela Wais ist die Diva in der Gruppe. Sarah Connor meint, dass sie noch nicht all zu viel im Leben kämpfen musste. Mit dem Auftritt im Halbfinale überzeugte sie, aber nicht nur den männlichen Teil der Jury. Nica & Joe gelten als die Favoriten. Das Duett besteht aus der gebürtigen Polin Veronika Belyavskaya und dem US-Opernsänger Joseph Guyton. Wir werden sehen wie es heute Abend ausgeht. Was die drei Acts performen werden erfährst du hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.