Anzeige

Outlander: Krasser neuer Look - hat Sam Heughan jetzt schwarze Haare?

Sam Heughan hat sich womöglich die Haare gefärbt (Foto: © FAM008/FAMOUS)

Die Dreharbeiten zu "Outlander" Staffel 4 sind abgeschlossen, und Sam Heughan hatte augenscheinlich mal Lust auf eine Typveränderung: Auf seinem neuen Bild bei Instagram sieht es aus, als hätte er sich die Haare schwarz gefärbt!

In wenigen Wochen ist es endlich soweit: Die vierte Staffel "Outlander" steht schon in den Startlöchern. Und natürlich sind wir schon mehr als gespannt, welche Abenteuer wohl dieses Mal auf Jamie und Claire warten. Wenn Hauptdarsteller Sam Heughan nicht gerade vor der Kamera steht - er ist momentan auch in der Komödie "Bad Spies" im Kino zu sehen - widmet er sich seiner zweiten Leidenschaft: Dem Sport. Und bei seinem neuesten Bild aus dem Gym sieht es irgendwie so aus, als habe sich der Schauspieler eine neue Haarfarbe zugelegt.

Pechschwarz

Auf dem Schnappschuss posiert Sam Heughan neben zwei Sportkameraden. Die drei haben gerade ein Workout hinter sich und sehen ein bisschen fertig, aber auch glücklich aus. Doch vor allem die Haare des "Outlander"-Stars ziehen die Aufmerksamkeit auf sich: Sie wirken auf dem Bild pechschwarz! Hat sich der Schauspieler etwa die Haare gefärbt? Man weiß es nicht genau. Möglicherweise täuscht das Licht auf dem Foto auch einfach nur. Wir werden wohl den nächsten Schnappschuss abwarten müssen... 

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.