Anzeige

Helene Fischer und Giovanni Zarrella Seite an Seite? 

Helene Fischer und Giovanni Zarrella Seite an Seite? (Foto: Special Olympics 2017, flickr, öffentliche Domäne)

Giovanni Zarrella hat ein neues Album herausgebracht. Er beschreitet damit den Schlager-Weg und hätte dabei gerne Helene Fischer an seiner Seite.

Der sympathische Popstars-Gewinner Giovanni Zarrella hatte seine Priorität in den letzten Jahren mehr auf die Familie gelegt. Doch nun ist der Künstler nach neun Jahren wieder solo unterwegs: Nicht in der Liebe, sondern in der Musik. Giovanni hat ein neues Album, bei dem er eine neue Musikrichtung ausprobiert: Deutscher Schlager. Genau wie Helene Fischer? Nein, denn Giovanni mixt den Schlager mit italienischen Texten. Giovanni Zarrella wollte seine beiden Wurzeln in seiner Musik vereinen, das Deutsche und das Italienische. Das schafft er, indem er bekannte deutsche Lieder auf Italienisch singt.

Giovanni Zarrella und Helene Fischer als Duo

Mit seiner neuen Karriere in einem, für ihn neuen, Musikgenre, eröffnen sich Giovanni auch neue Chancen. Der ehemalige “BroSis”-Star hat, laut “klatsch&tratsch” einen Traum: Ein Duett mit Helene Fischer fände Giovanni unbeschreiblich. Er schätzt Helene Fischer schon seit langem und würde es als große Ehre sehen, einmal mit einer der erfolgreichsten Schlagersängerinnen Deutschlands zusammenarbeiten zu dürfen. Er hat sogar schon konkrete Vorstellungen bezüglich der Umsetzung: Helene singt auf Deutsch und Giovanni singt auf Italienisch - würde auch perfekt in sein neues Konzept passen. Der Italiener bleibt aber realistisch, er weiß selbst, dass er im Schlagerbusiness ein Neuling ist. Deshalb ist das Duett bisher noch nicht konkret geplant, aber wer weiß, vielleicht sehen wir in den nächsten Jahren Giovanni Zarrella und Helene Fischer Seite an Seite performen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.